Mittwoch, 30. September 2015

Mufutä? Nä - also nee ...

Heute zeige ich euch mal ein etwas verunglücktes Exemplar eines Mufutä, also eines Multifunktionstäschchens. Der Name ist nicht von mir, sondern von der lieben Judy, die hier ihr ebenfalls etwas verunglücktes Exemplar gezeigt hat - und hier ein gelungenes!

Gesehen hatte Judy es hier bei noodlehead, aber es gab keine Anleitung dazu - also es gibt schon eine, aber die befindet sich in einem Buch, das ich nicht habe ...

Bei Judys erstem Versuch, als die beiden RVs zunächst fachlos durchs Leben irrten, dachte ich noch, ich wüsste die Lösung ... aber weit gefehlt ...

Aber schaut selbst, so sieht es fertig aus:

Ich war ja der (wie ich inzwischen weiß irrigen) Meinung, dass wenn man die Stoffe richtig schichtet und nach dem Zusammennähen durch den RV wendet, alles gut ist.
So habe ich die vier Stoffstücke zusammengenäht:
Aber tatsächlich war dann nach dem Wenden die Nahtzugabe innen in den RV-Täschchen zu sehen (habe ich vergessen zu fotografieren) ... das wollte ich auf keinen Fall so haben und machte mich daran, das Ganze zu verschlimmbösern. Also Nähte aufgetrennt und mit einer Rechts-Links-Naht nochmal zusammengenäht.
Jetzt sind die Ränder seeehr knubbelig, die RVs fanden die Rechts-Links-Naht auch nicht übermäßig lustig  und das Mufutä ist schmaler als berechnet geworden ... Also mein Handy passt schon mal knapp nicht mehr rein ... *giggel* ... aber immerhin passen die Karten noch in die Fächer und Geld geht auch rein ... Also Geldbeutel statt Mufutä ...

Schnitt:
selbst zusammengtüdelt
Stoffe:
Ikea - Susanna - Dreiecke und Kreise - von 2008
Ikea - Ditte uni schwarz
Sonstiges:
Endlos-RV rot mit schwarzen Zippern, Kamsnap rot, Stylefix, 1 Nadel O_O

Falls ich mich an dem guten Stück nochmal versuche, lasse ich einfach die NZ innen in den Täschschen ... oder ich habe noch eine bessere Idee, wie man diesen geteilten Doppel-RV-Beutel anders hinbekommen kann ...

Auch wenn das Mufutä nicht das Hübscheste unter der Sonne ist, darf es trotzdem zum After Work Sewing und zu TT - Taschen und Täschchen

Allerliebste Grüße
Helga

Kommentare:

  1. Der Tasche sieht man die "Fehler" schon mal nicht an! Und es ist doch ein super Geldbeutel!!! Die nächste wird bestimmt perfekt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Lee!
      Ja, man sieht die Fehler nicht so, aber man fühlt sie ... und mein armes Handy muss nun ohne ein Leben im Mufutä sein Dasein fristen ... *lach*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  2. Hmm, so eine Fummelei. Und dann letztendlich doch nicht so, wie man es sich gewünscht hat. Eigentlich ist so ein MuFuTä eine tolle Sache, gefällt mir richtig gut.
    Wenn du dann weißt, wie es richtig geht, zeigst du es uns dann noch mal, okay?
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Heike, wenn ich weiß wie es geht, zeige ich es euch nochmal ... aber für eine echte Lösung sehe ich schwarz ... wahrschenlich werde ich doch die NZs versäubern und sie innen in den RV-Täschchen sichtbar lassen ... O_O
      Stimmt, die Idee des Mufutä fand ich auch klasse ...

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  3. Hallo liebe Helga!
    Das scheint ja sehr kompliziert und auch sehr aufwändig zu sein, so ein Mufutä zu nähen:-)
    Die Arbeit hat sich ja gelohnt, denn es sieht sehr gelungen aus.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Carolin!

      Eigentlich wäre es bestimmt ganz einfach ... wenn man wüsste, wie es richtig geht ... *lach*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  4. Tja Elise, da hast du wohl deinen dicken Schwanz arbeiten lassen, anstatt deine Finger und den Kopf zu gebrauchen.... *giggel*
    Übung macht den Meister und dein nächstes wird der Hüter des Handys.... *g*
    Habe mir auch einen tollen Fehler erlaubt, wenn ich heute dazu komme gibt es den morgen auf dem Blog, allerdings geht das vermutlich nicht gereimt.... oder doch.... ???? *grübel*
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebstes Inesselchen,

      DU schaffst es bestimmt auch, Katatstophen in Gedichtform zu bringen, oder? Ich freue mich und warte ...
      Vielleicht hast DU ja auch einen Tipp, wie es richtig gehen würde??? *gg* ... Mein Gehirn scheint jedenfalls restlos überfordert damit zu sein ... *giggel*
      Aber zumindest weiß ich jetzt, dass es doch ein Mufutä ist, denn es passen auf jeden Fall auch noch schokoladenüberzogene Ameisen mit rein ... *gacker*

      Allerliebste Grüße
      Die Elise

      Löschen
  5. Och Süße, hier so über Handy sieht das arme kleine Mufutä gar nicht mal so misshandelt aus, wie du es auf deine witzig liebenswerte Art geschildert hast *giggle*
    Ich bin mir sicher, auch dieses bäriggute Stück wird eine prima Verwendung finden! ❤️ Und nun muss ich leider schon wieder weiter ... Mamataxi und so ;0*
    Ich drück dich lieb! ❤️
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Schatz!
      Aber das Handy ist klein und deine Augen sind wahrscheinlich auch nicht mehr die besten ... *lach*
      Und wer hier wen misshandelt hat, ist auch noch die Frage: ich das Mufutä oder das Mufutä mich ... *giggel*

      Ich drück dich auch lieb!
      Allerlebste Grüße und viel Spaß bei deinen Mama-Pflichten!
      Helga

      Löschen
  6. Da habe ich ja was ins Rollen gebracht - Danke, dass Du Dir meinen Kopf zerbrichst :-) Du hast jetzt noch einen Versuch und dann setze ich wieder ein.... Ach Quatsch, unsere Mufutäs sind auch so sehr schön!
    Und es gibt ja noch viele andere Täschchen-Varianten, die genäht werden wollen.
    Trotzdem danke für Deinen heroischen Einsatz! :-)
    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
  7. Das Mufutäl finde ich von der Idee her ja auch ganz toll, sonst hätte ich mir nicht so sehr deinen und meinen Kopf zerbrochen, liebe Judy!
    Aber schön sind sie natürlich schon, unsere bisherigen Mufutäs - wenn auch noch nicht perfekt ... einen Versuch werde ich bestimmt noch wagen ... irgendwie muss das doch gehen ... Aber wie heißt es so schön? Die Lösung eines Problems IST das Problem! ;o)

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich aus dem Mufutä auch noch ein Mufutäl gemacht ... O_O ... MultifunktionstäscherL wohl ...

      Löschen
  8. Ach liebe Helga,
    dein Mufutä sieht so süß aus! Ich will ja schon lange sowas in der Art mal nähen aber 1. brauche ich entweder ganz viel Zeit, um mir einen Schnitt zu überlegen oder 2. einen Schnitt den ich ohne Probleme schnell umsetzen kann da es anderenfalls zu einem UFO befördert wird.

    Ich bin sehr gespannt, ob du den "Dreh" rausbekommst und uns zeigen kannst, wie es richtig geht. Die Farben sind wieder so toll und eigentlich ja ganz eigentlich ist es doch richtig schön geworden :-)
    Liebe Grüße ❤
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,

      freut mich, dass dir mein verunglücktes Mufutä trotzdem gefällt!
      Ich bin auch gespannt, ob ich den Dreh noch rausbekomme, eine Idee schwebt gerade in meinem Kopf herum ... und wenn es klappt, zeige ich es euch natürlich - sonst vermutlich auch ... *lach*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  9. Liebe Helga,
    Ich bin immer wieder begeistert, welch tolle Vokabeln ich bei Dir lerne. Mufutä...sehr cool. Und weil das Auge ja mitlernt, präsentierst Du gleich noch das hübsche Täschchen. Unverschämt finde ich ja, dass Dein Handy sich sträubt da rein zu passen. Da musst Du nochmal ein Machtwort sprechen...
    Habe die Ehre
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank, liebe Steffi!
      Freut mich, dass du schon wieder was bei mir lernen konntest, zumindest Vokabeln ... *hihi*
      Dass das Handy sich sträubt, sich da rein zu quälen, finde ich auch unverschämt ... aber in Anlehnug an einen Buchtitel muss ich jetzt fragen "Wie sag ich's meinem Handy"? ... Vielleicht sollte ich ihm eine SMS schicken ... nur womit? *giggel*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  10. Mir wird schwindlig,wenn ich die zusammennäh-Vorgehensweise sehe. Da bin ich kein Talent - ich gestehe!! Toll geworden schlussendlich - obwohl ich mich Steffi anschließen muss - mit dem Handy musst du ein Machtwort sprechen ;-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir wird schwindelig vom Zusehen, liebe Veronika? Wer ein großes Dirndl in drei Tagen brotto näht, dem kann gar nicht schwindelig werden bei so einem kleinen Mufutä ... *lach*
      Freut mich, dass dir mein armes, kleines Mufutä gefällt ... und ja, die Sache mit dem Handy muss ich irgendwie noch klären ... also ein klärendes Gespräch mit ihm führen ... *gg*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  11. Guten Morgen liebe Helga!
    Das Mufutä sieht gar nicht so schlimm aus wie du es schilderst. Aber ich kann dich verstehen , mir würde es nicht anders gehen. Aber vielleicht fällt dir ja noch etwas besseres ein. Sonst nähst du dir einfach noch eine passende Handyhülle dazu. Mal schauen ob ich heute noch etwas nähen, denn mich hast erwischt, ein lästiger Infekt.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Marita!
      Ich überlege noch, ob meine neue Idee vielleicht klappen könnte ... und eine eigene Handyhülle wäre zwar eine Möglichkeit, aber der Gedanke war ja, dass das Handy da mit reinpasst, also multifunktional eben ... schaun wir mal ...

      Allerliebste Grüße und gute Besserung!
      Helga

      Löschen
  12. Sooo, neuer Tag - neues Glück *hoff* ;-) Aaalso, mir wird schon beim Lesen ganz schwindelig, dein Mufudings scheint echt super kompliziert zu sein ABER es sieht gut aus.. Und damit dein Handy jetzt nicht traurig ist würde ich sagen - auch zu Übungszwecken - näh dir noch ein größeres Exemplar! ;-)
    Drücker, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na geht doch, liebe Claudi! Wer weiß, WO du gestern kommentiert hast ... *gg*
      Danke dir! ♥
      Eigentlich sollte es gar nicht so kompliziert sein ... aber vielleicht wird es ja noch was - und einfacher ...
      Und genauso eigentlich war das Mufutä groß genug für mein Handy, aber die ursprünglich nicht gewollte Rechts-Links-Naht hat es doch etwas schrumpfen lassen ... *lach*
      Jajaja, beim nächsten Versuch mache ich das Mufudings größer, wer weiß schon, wieviele Zusatznähte ich dann brauchen werde ... *giggel*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  13. Versuch macht klug; mach' Dir nichts draus, das Telefon ist auch 2 x erfunden worden ;-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was bin ich froh, dass inzwischen auch das Mobiltelefon erfunden wurde, liebe Ute ... was wäre es furchtbar, für die großen alten Telefone passende Täschchen nähen zu müssen ... ;o)

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  14. Wenn ich das bei Judy und Dir so lese, scheint es das Täschchen ja echt in sich zu haben. Ich hatte mir das eigentlich auch auf meine Liste gesetzt, werde es aber bestimmt noch etwas nach hinten schieben.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Silke, das hat es in sich ... wahrscheinlich wäre es ganz einfach, wenn man mal einen Blick in die Anleitung werfen könnte ... O_O
      Schieb es mal ruhig noch ein wenig, vielleicht fällt Judy und/oder mir ja bis dahin noch was bahnbrechendes ein ... :o)

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  15. Ich finde es cool!
    Dieser grafische Stoff passt zum Schnitt :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank liebe Sarah, freut mich, dass das Mufutä dir gefällt!
      Jaaa, der Stoff ist schon cool!

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  16. Ich bin ja trotzdem restlos begeistert! So kleine Fiddel-Projekte würden mich ja wahnsinnig machen!!

    -Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir das Mufutä trotzdem gefällt, liebe Kati ...
      ... mich hat es auch wahnsinnig gemacht ... *lach*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞