Samstag, 2. Mai 2015

Sew-Together-Bag - Sew-Along mit Marlies

Ich wünsche euch erstmal ein frohes neues Jahr! Blödsinn!
Dies ist mein erster Post in diesem Jahr ... und ich zeige euch mein erstes selbstgenähtes Teilchen seit Jahren, yeah!
Und wer ist schuld dran? Na klar, die liebe Marlies von G'macht in Oberbayern! Danke fürs Aufwecken, du oberbayerischer Oberschatz!!! ♥

Angefangen hat alles mit einer von ihr, also Marlies, genähten Sew-Together-Bag (ich nenne sie jetzt nur noch STB, sonst bekomme ich einen Krampf in den Fingern), die sie für die Spendenaktion von ElfenHelfen Sly so lieb zur Verfügung gestellt hat. ... und die ich ersteigern durfte/konnte ... Als ich sie in den Händen hielt, war ich schockverliebt ...

Und als Marlies dann kurz darauf ein Sew-Along ankündigte, in dem sie auf Deutsch erklären wollte, was die englische (also amerikanische) Anleitung so hergab oder auch verschwieg, war es nur noch ein kleiner Schritt, bis die Anleitung auch in meinem Einkaufskörbchen landete.

Das Sew-Along begann am Montag und für gestern war die Fertigstellung geplant (aber ihr könnt natürlich jederzeit noch die geniale STB nacharbeiten ... immerhin habe ich es damit geschafft, eine Katzen-STB herzustellen. Und so schaut sie fertig aus:

Ich bin schon wieder schockverliebt ...


Jetzt zeige ich euch mal die Endergebnisse der einzelnen Etappen (habe ich auf Insta schon gemacht, aber hier eben nochmal) ...


Vor dem eigentlichen Beginn erfolgte natürlich die Stoffauswahl - alles Katzenkram und Katzenfutter:


Stoffe von links unten nach unten mitte im Halbkreis:
Loralie Spice Cats schwarzgrundig - Außenstoff
Loralie Spice Cats orange mit schwarzen Punkten - Binding
Timeless-Treasures Cats and Dogs Pfoten creme-bunt - Innentaschen-Innenstoff
Riley-Blake Cat Club Fischgräten + Pfoten schwarz-bunt - Innenstoff
Timeless-Treasures Cats and Dogs Pfoten rot-schwarz - Innentaschen-Innenstoff
Timeless-Treasures Cats and Dogs Pfoten schwarz-braun - Innentaschen-Zwischenstoff
Alexander Henry Cat-s-Away Mäuse + Pfoten weiß-bunt - Innentaschen-Innenstoff
Cocoland Filou Katzen klein schwarz-grau - Seitenteil-Innenstoff
Cocoland Filou Katzen klein rot-schwarz-grau - Seitenteil-Außenstoff
Timeless Treasures Mäuse schwarzgrundig - Innentaschen-Zwischenstoff

Dabei habe ich festgestellt, dass ich nicht nur ein Inch-Lineal habe (2-in-1 Rollschneider von Fiskars - das wussste ich natürlich vorher *gg*), sondern dass auch meine Schneidematte auf der Rückseite inchig ist ... O_O


Dann ging es richtig los ...



Tag 1 - Zuschnitt und Vorbereitung der Seitenteile ...






Das Zuschneiden verlief ohne Probleme, also zumindest fast, ein Stück der doppelten Innenstaschen hatte ich zu kurz zugeschnitten und das (erste) Ersatzstück dann am zu kurzen ausgemessen ... ja, wenn man sich's einfach machen will ... *lach*



Tag 2 - Annähen der Reißverschlüsse ...

Links außen (klingt irgendwie nach Fußball) und rechts innen
Von Reißverschlüssen hatte ich ja so gar keine Ahnung - außer der dunklen Erinnerung an das Ersetzen von kaputten RVs in Jeans in meiner Jugend (und die ist nun wirklich schon ein paar Tage her *hihi*).
Aber die liebe Marlies hat mir da super geholfen, nicht zuletzt mit dem Link zu dem Video, wie man den Schieber auf Endlosreißverschlüsse raufbekommt ... bis dahin hatte sich der Schieber nämlich erfolgreich gewehrt und meine Finger fast zum Brechen und mich zur Verzweiflung gebracht ... aber schau an - geht doch ...


Tag 3 - Fertigstellen der Innentasche



Das war für mich der leichteste Tag ...



... so hatte ich noch Zeit, den Außenstoff ein wenig zu quilten ... mit Wellenlinien und Zierstichen, also Fischlein, die den Katzen direkt ins Schnäuzchen schwimmen ...



Tag 4 - Annähen der Seitenteile

Das war der schlimmste Tag für mich ...

... erst musste ich den pofenden Leo vom Stoff (und von den Resten der genähten Notizhefte) räumen ...

Leo - Hüter des verlorenen Schatzes ... hat wohl aufgepasst, dass die Fischlein nicht in falsche Hände, äääh Schnäuzchen geraten ...
 ... und dann ging alles schief, was so schiefgehen konnte ... na ja, vielleicht nicht alles, aber doch reichlich.
Beim Nähen über die RV-Innentaschen-Knubbel sind mir zwei Nadeln abgebrochen - die erste fiel natürlich IN die Nähmaschine rein ... also NäMa auseinanderbauen, dabei den Transporteuer versenken (warum habe ich das eigentlich gemacht???), Nadelspitze bergen und mit dem Hebel den Transporteuer wieder nach oben holen ... ja denkste, er wollte nicht ... versucht, die NäMa aufzuschrauben (das scheiterte an fehlendem sehr schmalen und langen Sternchen-Schraubendreher) und schließlich das www durchsucht ... und tatsächlich fündig geworden: man muss anfangen zu nähen, dann kommt der Transporteur wieder hoch ... aber warum sollte man sowas auch mit in die NäMa-Bedienungsanleitung schreiben, das wäre echt zu einfach ... O_O
Dann musste ich die Naht zweimal auftrennen, weil die Nähte der RV-Taschen zu sehen waren, und noch einmal, weil ich auf der zweiten Seite die Mitte des Seitenteils an eine der außen-Innentaschen genäht hatte (diese Naht war übrigens perfekt *gg*) ...
Und dass mir mehrfach ein Schieber entwischt war, muss ich wohl nicht extra erwähnen, oder?

Aber irgendwann war auch dieser Tag nach schwerer Geburt erledigt - und Mutter und Kind sind wohlauf ... *lach*



Tag 5 - Fertigstellen der Tasche - Finaaale

Vor dem Binding hatte ich ja etwas (meint viiiel) Angst, aber das war gar nicht so schlimm - nur eben zeitaufwändig, wenn man es an der Außenseite per Hand annähte.
Aber es hat Spaß gemacht und war irgendwie sogar entspannend ...
Den RV hatte ich zwar in der Länge laut Anleitung abgeschnitten, er war dann aber doch etwas kurz ... also mit den Endstücken komplett drüber hätte ich ihn zwar bis zum Taschenboden bekommen, aber der Bogen war mir zu klein ... also habe ich die Endstücke tiefer angesetzt (also der untere Teil des Endstücks enthält keinen RV) und so passt es super ...

Kleiner Nachtrag:
Hatte ich schon erfolgreich verdrängt, fiel mir aber beim Lesen von Sabines Post wieder ein:
Den Außen-RV einschließlich (Innen-)Binding musste ich auch nochmal abtrennen, weil nach dem Annähen die Raupe nach unten zeigte - vor dem Annähen war das noch anders, da bin ich gaaanz sicher *giggel*


Jetzt bekommt ihr noch ein paar Ansichten der fertigen STB zu sehen:

Vorne - oder hinten - sogar mit Label
Hinten - oder eben vorne

Innenansicht - Innentaschen geschlossen

Innenansicht - Innentaschen göffnet ... ein echtes Raumwunder

Seitenansicht Popo

Seitenansicht mit Katzen-Zipper-Anhänger - das musste dann einfach sein


Ich liiiiebe meine STB und bin so was von stolz, dass ich das geschafft habe!


Und zum Abschluss noch ein Foto des "Auslösers":

Die bei Marlies ersteigerte STB - behütet von einem zauberhaften Hasenbeutel mit inzwischen leerem Bauch *fg* - genial schön, oder?

So, das war nun doch etwas länger geworden als gedacht ... ich hoffe, ihr habt bis hierher durchgehalten, und reiche als Belohnung Kaffee und Kekse ... oder Tee ... oder Wasser ... oder was ihr sonst so mögt ... ggf. auch Sekt an die Decke ...

Mein großer Dank gilt der lieben Marlies für die tollen Anleitungen, für das "Michaufdenwegbringen" und für die immer liebevollen Hilfen bei Problemen. Du bist - wie oben schon erwähnt, aber man kann es gar nicht oft genug sagen - ein oberbayerischer Oberschatz!!! *knuuutsch*

Jetzt verlinke ich meine STB noch in der STB-Parade bei Marlies - da könnt ihr auch all die anderen wunderbaren STBs bewundern ...


Allerliebste Grüße
Helga
PS: Die Original-Anleitung bekommt ihr übrigens hier (mit 12$ nicht ganz billig, aber jeden Cent wert)

PPS: Außerdem verlinke ich mein Katzen-Täschlein bei Taschen und Täschchen 

Kommentare:

  1. Wo isse denn?? Seh deine hübsche STB nicht :-) Da schau ich später nochmal rein!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudi,

      ich muss wohl irgendwann - von mir völlig unbemerkt - auf "Veröffentlichen" gedrückt haben ... O_O
      ...aber jetzt ist sie da - falls du nochmal schauen möchtest ...

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
    2. Jaaaa :-) Die ist wirklich sehr schön geworden! Und wie lieb daß du gleich ans Katzenfutter gedacht hast, wie umsichtig!! War mir vorher gar nicht aufgefallen - hihi ;-) Wirklich klasse! Ich hoffe daß du jetzt fleißig weiternähst...!!!
      Wünsch dir ein tolles Wochenende, wir sehen uns später sicher noch bei Insta! ;-)
      GlG Claudi

      Löschen
    3. Liebe Claudi,

      hab ganz lieben Dank für das Kompliment!

      Ja, das Katzenfutter musste einfach sein, schließlich habe ich hier zwei Katzen als Katzenbedarf- und damit Taschenstoffberater zur Seite ... *gg*

      Wir sehen uns nachher sicher auf Insta, schließlich warte ich noch auf deine fertige erste STB (auf die zweite natürlich auch) ...

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  2. Ja, ja, ja!

    Dreimal ja, juhu!

    1. Ein POST, ein echter, originaler Helga-Post, wann gab's denn das zuletzt?!
    2. Sie ist fertig, deine STB, just in time!! Und wunderschön dazu ♥
    3. Ein wunderbarer Abenteuerbericht, ich hatte tatsächlich das Gefühl ich ware auf der Reise zum Mittelpunkt MEINER Nähmaschine, um dann auf nichtfunktionierende Transporteure und widerborstige Nadelspitzen zu treffen ;-)

    Hach, war DAS schön!!
    Ich bin sehr begeistert!

    Vielen lieben Dank, dass du mich /uns so wunderbar unterhalten hast und ich hoffe inständig, dass du uns jetzt öfter mit deinen Näherlebnissen bereichern wirst.
    Mir kam da einiges SEHR bekannt vor *lach*

    Und jetzt wünsche ich dir viel Spaß mit deiner ersten eigenen STB und bin gespannt, wieviel da noch kommen werden!

    Liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Sabine,

      jaaa, ich kann mich auch (dunkel? nein eher hell) an einige deiner Näherlebnisse erinnern ... *lach*
      Das gehört wohl einfach dazu ...

      ich freue mich, dass dir mein Katzenkram gefällt, aber wem, wenn nicht dir als selbst Katzenmama?

      Deine STB (und dich natürlich) werde ich auch gleich besuchen kommen, aber ich räume das Feld bei Marlies gerade von unten auf ...

      Allerliebste Grüße
      Helga, vielleicht ja bald mal wieder aus diesem Theater ... *lach*

      Löschen
  3. Jaaaa, ein POST!!!! Und Prost!!! Ich stoße gerne mit dir an auf deine Super-Miau-Katzen-STB!!! Die ist so toll, auch wenn der Weg dahin etwas steinig - ähm, eher nadelig war. Die STB ist toll! Ich mag die Stoffe (klar, bin Katzentante), die lustigen Stickereien und überhaupt alles an deiner Tasche.
    Jetzt hoffe ich nur, dass wir nicht wieder so lange warten müssen, bis du wieder blog-aktiv wirst. Das ist doch zu schade, bei solch freudiger Schreibselei, die man natürlich bis zum Ende liest.
    Hab ein schönes Wochenende, ich schau auch mal bei den anderen vorbei...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prost liebe Astrid! Darauf stoße ich doch gerne mit dir an!

      Danke für das Katzentaschenlob von einer Katzentante! Ja, wir Katzenfans, was?

      Ich hoffe auch, dass ich jetzt öfter mal was nähe und blogge ... schaun wir mal ...

      Allerliebste Grüße und ebenfalls ein wundervolles Wochenende!
      Helga

      Löschen
  4. Ach Helga, liebe Helga, ich habe gerade fast körperliche Schmerzen beim Lesen Deiner Nähunfälle gelitten... Lass Dich nochmal ganz feste drücken *drück* und knutschen *knuuuuutsch*!

    Ich bin sowas von stolz auf Dich!!!

    Schon allein dafür, dass Du Dich wieder an die Nähmaschine gesetzt hast, hat sich der ganz Sew-Along sowas von gelohnt!!! *nochmalknutsch*

    Jederzeit gerne zu Diensten, gibt einfach Bescheid, was Du als nächstes Nähen möchtest... *lach*

    Und Dein Katzen-Schlaraffenland-Täschchen ist so zauberhaft geworden und sofort als das Deinige zu erkennen!

    Deinen Post musste ich unbedingt gleich als erstes lesen, noch bevor wir gleich zur Taufe - unserem ersten Programmpunkt dieses WE - huschen...

    Ich wünsche Dir noch ein wunderschönes ebensolchen!
    Allerliebste Grüße,
    Marlies (mit Tränchen im Auge)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Marlies,

      ich hoffe, die Schmerzen kamen nur vom Lachen, denn eigentlich fand ich meine Nähunfälle ganz lustig - zumindest schon immer kurz danach ...
      Aber auf jeden Fall bekommst du jetzt einen Trostpflaster-*knuuutsch*

      Ich freu mich immer noch wie Bolle über dein so gelungenes Sew-Along mit dem für mich so schönen Katzen-Schlaraffenland (schönes Wort dafür!) -Taschchen-Ergebnis - und schön, dass es dir auch gefällt, danke! *knuutsch* (Hoffentlich gibt das keine Flecken *gg*)

      Bei deinen Wochenendereignissen heute und morgen wünsche ich dir viel Spaß und dass alles klappt! Deine Männer waren/sind dir bestimmt eine große Hilfe, auch wenn das teilweise unter Kinderarbeit fällt ... *lach*

      Allerliebste Grüße Helga, die schon mal überlegt, was du mir als nächstes vornähen könntest ... *giggel*

      Löschen
    2. Liebste Helga,

      sogar am Blogdesign hast Du gebastelt! Das lässt doch hoffen, dass Du ihn nicht gleich wieder mit Spinnweben zuwachsen lässt.... *freu*
      Ist dir übrigens sehr gut gelungen, gefällt mir, schaut jetzt irgendwie frischer aus!

      Nochmal ganz liebe Grüße,
      Marlies

      Löschen
    3. Liebste Marlies,

      ich habe wahrscheinlich wirklich schon viiiiel zu lange nichts gepostet ... mein Blogdesign hat sich seit Ewigkeiten nicht geändert - aber wie soll man sich nach sooo langer Zeit auch noch daran erinnern? *lach*
      Nur meine Sidebar habe ich heute ein wenig aufgeräumt ... und dein Sew-Along-Bild ganz oben eingefügt - DAS erzeugt diesen frischen Eindruck! *giggel* und *knuuutsch*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      PS: Habt ihr die Taufe gut überstanden? Dann frisch auf zur Konfirmation ...

      Löschen
  5. Das freut mich sehr, von Dir zu hören/lesen und dann auch noch mit so einem tollen Nähwerk! Gratuliere! An dieses schwierige Teil trau ich mich nicht mal ran (Angst vor vielen, vielen Stofflagen, die nicht zusammenwollen...)
    Weiter so, liebe Helga!
    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judy,

      hab ganz lieben Dank für deine lieben Worte!

      DU würdest die STB bestimmt locker hinkriegen, trotz der vielen Lagen - und irgendwie gehen sie am Ende schon zusammen ... bei den Knubbeln kann man ja auch "am Rad drehen" wie Sabine es mal so schön genannt hat ...

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
    2. Also ich bin schwach geworden! Hab mir gestern abend schon im Halbschlaf den Schnitt bestellt und hab jetzt die Innentaschen fertig :-)
      LG Judy

      Löschen
    3. Ja, da kann man auch leicht schwach werden, nicht?
      Super, dass du schon so weit bist! ... Rumst es morgen?
      GLG Helga

      Löschen
    4. Das werde ich bestimmt nicht ganz schaffen, aber ich kann´s ja auch halbfertig zeigen. Habe jetzt schon Außen- und Innentasche miteinander verbunden. Es ist nur eine Nadel zu Bruch gegangen :-)
      Spricht eigentlich etwas dagegen, die Kanten einfach mit Schrägband einzufassen?

      Löschen
    5. Ich glaube, dass ich Schrägband auch schon gesehen habe ... muss noch mal schauen ... ich bin mir nur nicht sicher, ob das normal auch breit genug ist ...
      Nur eine Nadel ist ein gutes Ergebnis! :o)))
      GLG Helga

      Löschen
    6. Die Seitenkanten hab ich jetzt mit Schrägband eingefasst. War echt nervend, immer auf den "Bergen", ach was sag ich, Hochgebirgen!, reißt der Faden. Immer wieder neu angesetzt... Sieht nicht schön aus, fällt aber bei Schwarz auf Schwarz nicht so doll auf :-)

      Löschen
    7. Klasse, dass das mit dem Schrägband geht! Da stehen die Chancen für einen Rums doch gut ...
      Einige haben bei den Seitenteilen auf die Vlieseinlage verzichtet und meinten, die STB wäre trotzdem stabil und standhaft genug ... und ich vermute, dass das bei den Hochgebirgen die einen oder anderen 1000 Höhenmeter einspart ...
      GLG Helga

      Löschen
    8. Hab jetzt nicht weitergemacht, leg jetzt die Beine hoch und guck den schönen Film auf Pro 7 :-) .
      Ich habe nur den Außenstoff verstärkt! Und dabei das Volumenvlies ohne NZ zugeschnitten. Habe aber dicken jeansartigen Stoff verwendet. Außer bei dem Innentaschen-Innenstoff :-)
      Mal sehen, wann ich weiternähe, morgen vermutlich nicht...

      Löschen
    9. Dann erhol dich mal gut von den Strapazen des Bergsteigens ... :o)))
      Und viel Spaß beim Herrentag!?!
      GLG Helga

      Löschen
    10. Danke, dir auch! Morgen kommt Rosalie und wir machen es uns schön. Mein Mann macht eine mehrtägige Radtour.
      Auch liebe Grüße!

      Löschen
  6. Liebe Helga,

    als erstes Mal danke, dass du immer so nett bei mir schreibst, endlich gibts mal bei dir was wo ich mal schreiben darf ;o))

    Für deinen ersten Post in diesem Jahr hast du einen sooooo langen gemacht, dass er für die, die nicht da waren gleich mit gilt ;O))

    Wow das Täschchen ist total schön, sieht super aus und die tollen Bilder die du uns zusammen gestellt hast, danke da kann man da so richtig schön nachvollziehen wieviel arbeit da drin steckt.

    Tolle Stoffe, der Katzenstoff ist ja genial. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wirklich toll mit den vielen Innenfächern.

    Hast du schön gemacht und kannst du ruhig öfter mal machen ;o))

    ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mela,

      ja, ich freue mich auch, dass ich endlich mal wieder einen Post geschafft habe und dich damit auf mein Blog locken konnte ... *lach*
      Und ja, ein wenig lang ist er schon geraten, aber ich konnte mich einfach nicht mehr bremsen ... O_O

      Danke für deine Komplimente, die gehen runter wie Öl!

      Allerliebste Grüße und dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende!
      Helga

      Löschen
  7. Hallo,
    eine tolle Tasche und der Anhänger ist der krönende Höhepunkt - die Stoffe allein sind schon total witzig. Und es ist wunderschön deinen Post zu lesen - auch deine Kommentare waren immer sehr sympathisch! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,

      hab ganz lieben Dank für deine lieben Worte und Komplimente, da freue ich mich sehr drüber!

      Allerliebste Grüße
      Helga

      PS: Den Anhänger fand ich auch so unwiderstehlich dazu ...

      Löschen
  8. Liebe Helga,
    was bin ich froh dass Marlies dich geweckt hat. Jetzt hab auch ich dein Blog gefunden und verfolge dich ab jetzt ;-)
    Deine stb ist super geworden, eine echte Katzenliebhabertasche, finde ich super toll!
    Und jetzt nicht faul werden, weiter nähen!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lee,

      ja, mein Blog hat sich ziemlich gut versteckt, sogar vor mir ... *gg*
      Danke, dass du ihn gefunden hast, und fürs Verfolgen! Ich liebe Stalking in dieser Form ...

      Und danke für dein Kompliment, das freut mich sehr, dass dir das Täschchen gefällt!

      Allerliebste Grüße
      Helga, die dich auch gleich besuchen kommt ...

      Löschen
  9. Wirklich tolle Stoffe und tolle Taschen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank, Ellen!

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  10. Liebe Helga,

    richtig toll, deine STB und die paar kleinen Pannen machen doch fast gar nix, oder?

    Deine Stoffauswahl finde ich super.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,

      ganz lieben Dank für das Kompliment!

      Und stimmt, ohne Pannen wär das Nähen nur halb so lustig ... *lach*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  11. Guten Morgen Dornröschen,
    freut mich, dass Du Dich hast aufwecken lassen und mal wieder was genähtes zeigst. Und da machst Du keine halben Sachen. Glückwunsch für's dran bleiben und fertig nähen. Irgendwo habe ich gelesen, dass der lange RV gerne etwas länger sein sollte. Auf jeden Fall ist Dein Täschchen ganz toll geworden und ich grüble nun, denn so was steht auch schon lange auf meiner Nähliste.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ute,

      danke für deine lieben Worte und das Kompliment, darüber freue ich mich sehr!

      Das mit dem längeren RV muss ich mir echt merken (Notiz an mich selbst!) .... wenn du so ein Täschchen auch schon länger auf der Nählise hast, kann ich nur sagen: dann man los - die tolle Anleitung von Marlies dazu kann ich dir nur empfehlen!

      Allerliebste Grüße
      Dornröschen

      Löschen
  12. Liebe Helga, Deine STB ist sooo schön geworden. Ich bewundere Euch alle dafür, so tolle Täschchen genäht zu haben - irgendwann zaubere ich auch mal eine. ;)
    Sei stolz, sei zufreiden, die STB ist richtig toll.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annie,

      hab Dank für das Kompliment! ... Und ich bin stolz und zufrieden, jajajajaja ... *freu*

      Zaubere mal auch eine, du wirst begeistert sein ... auf Dauer scheint ja keine widerstehen zu können ...

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  13. Eine pute Freude allein das lesen! ☺

    Liebste weise Helga,

    Kommst du jetzt nach Stuttgart um mir mein grinsen wieder glatt zu bügeln? Luschtisch wars!
    Nach so vielen Hinternissen sieht die Stb garnicht aus und nach langer Nähpause auch nicht!
    Hast du echt super gemacht, freu mich richtig mit dir mit.

    Ich knuddel dich mal eine Runde
    Herzlichste Grüße
    Janin

    Ich nehm den Kaffee ☕ Danke! ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebstes Kmdfs,

      freut mich, dass ich zum Lachen bringen konnte, bei all deinem NeueWohnungsStress kannst du bestimmt jede Aufheiterung gebrauchen ... aber tut mir leid, bügeln wirst du schon selbst müssen ... *giggel*

      Danke für deine sooo lieben Worte und Komplimente, ich knuddel dich gleich mal ne Runde zurück!

      Allerliebste Grüße und prost Kaffee ☕ ☕!
      Helga

      Löschen
  14. Deine STB ist, trotz den Nähhindernissen, sehr schön gworden und deine Katzenstoffe finde ich süss.
    Bei mir reicht der RV auch nicht bis zu den Abschlüssen, hüstel, hören auch vorher auf, muss das nicht so sein? ;-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angy,

      ich fürchte ja, dass das nicht so gehört *lach* ... nächstes Mal halt länger zuschneiden ... O_O

      Danke für dein Lob!

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  15. Liebe Helga,
    es freut mich sehr auch mal einen Post von dir zu lesen. Dank , dass du mir immer auf Insta schreibst. da freue ich mich sehr darüber. Auch verfolge ich deinen Blog und bin gespannt ob du wieder etwas mehr nähst. Mir hat das Bloggen und das wieder Einsteigen im Nähen sehr gut getan und hat mir auch geholfen. Aber jetzt erst mal zu deiner STB, klasse ist sie geworden, ein richtiges Schmuckstück mit Katzen darauf. Da kannst du richtig stolz darauf sein. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,

      Danke für das Kompliment, für deine lieben Worte und fürs Verfolgen!

      Ja, ich hoffe mal, dass ich jetzt mehr nähe und das dann natürlich auch poste ...

      Allerliebste Grüße und auch dir einen schönen Sonntag!
      Helga

      Löschen
  16. Helgalein oh Helgalein,
    wo werd ich nur gewesen sein,
    deine STB ist fein,
    das nicht zu sagen wär gemein.
    Ganz große klasse ist das Stück,
    die baut sich niemals mehr zurück.
    Die Katzen werden immer lachen
    und dir ewig Freude machen.
    Schön, dass du jetzt wieder hier,
    ich hoff wir hör'n bald von dir... *g*
    ganz sicher nähst du bald noch mehr
    und bringst es schwungvoll dann hier her....
    Liebste Drückdichgrüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebstes Inesselchen,

      du hast für mich gedichtet, oooh, ich freu mich so ... und dann auch noch sooo fein, danke!!!
      Und danke für dein Lob meiner Lachkatzentasche!

      Ach ja, ich werde natürlich versuchen, dich mit weiterem Geschreibsel und Genäsel zu beglücken ... *gg*

      Allerliebste Grüße *drückdichzurück*
      Helga

      Löschen
  17. Hallo liebe Helga!
    Das Täschchen ist super geworden, da hat sich die viele Arbeit und Ausdauer beim Beheben der Problemchen, echt gelohnt. Mich wunderten nur die Kätzchen, die sind zwar sehr süß, aber ich hätte bei Dir eher mit Bärchen gerechnet :-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Ganz liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carolin,

      ich danke dir für dein Kompliment!

      Ja, ich bin schon ein ziemlicher Katzenfan. Und Bächenstoffe sind einfach nicht mehr so meins - aber meine Teddybärensammlung liebe ich immer noch sehr!

      Allerliebste Grüße und dir auch einen wunderschönen Abend!
      Helga

      Löschen
  18. Na, das ist doch schön, zu lesen, dass es Mutter und Kind, ähh - Katze gut geht! Ein schönes Teil. Herzlichen Glückwunsch!
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valomea,

      hab ganz lieben Dank von Mutter und Katze!

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  19. Du kannst auch zurecht sehr stolz auf dich und dieses schöne Exemplar sein. :-)) Es hat Spaß gemacht, auf Instagram zuzuschauen, wie deine STB entsteht, und auch wenn ich zeitlich nicht mithalten konnte, hab ich jetzt ganz viel Inspiration und viele wertvolle Nähtipps bekommen. Vielen Dank dafür! :-*

    Dank meinem 365-Tage-Quilt fürchte ich mich ja gar nicht vor dem Binding, mehr schon vor der Rechnerei. Deshalb hab ich mir jetzt erst mal ein Inch-Lineal bestellt. *g*

    Liebste Grüße
    von Katharina, der leider keine Fische ins Schnäuzchen schwimmen und die sich deshalb jetzt ums Abendbrot kümmern muss :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,

      ich habe ja immer drauf gewartet, dass du uns alle ein- oder gar überholst, aber nein ...
      Ein Inch-Lineal erleichtert das Ganze ungemein, auf die Umrechnerei hätte ich auch so gar keine Lust gehabt ... also bin ich gespannt auf deine sicherlich bald folgende STB ... O_O

      Hab ganz lieben Dank für das Kompliment!

      Allerliebste Grüße
      Helga

      PS: Ja, ja, so ohne Schlaraffenland um sich rum muss man halt selbst was tun ... *gg*

      Löschen
  20. Liebe Helga,

    ich bin begeistert, von deiner Sew Together Bag und ein bisschen beschämt, dass mit, wohl auch dank Insta, garnicht aufgefallen ist, dass wie hier schon so lange nichts von dir gehört haben... dabei wüsste ich doch ohnen deinen Blog hier garnicht, dass es dich gibt ;o)
    Ich denke wir lesen dennoch bald wieder voneinander und seis auf Insta :o)

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      dankeschön für dein Lob!
      Aber du musst dich doch nicht schämen, durch Insta merkt man wirklich gar nicht mehr, ob es Blog-Posts gibt oder nicht ... Also wir sehen uns - wo auch immer ... :o)))

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  21. Froohes neues Jahr!!! ... ähm ... Guuten Morgen! *giggel*
    Liebe Helga, nicht nur dass die liebe Marlies dich aus deinem Dornröschenschlaf geküsst hat, sondern freilich auch, was das bewirkt hat, finde ich höchst herrlich und fantastsich! ♥ Jawohl! ♥
    toll, toll, supertoll!
    mir fehlt leider noch der erste Kaffee des Tages, während ich hier schon wieder fleißig angefragt werde ... daher fallen mir gerade leider keine weiteren Formulierungen meiner Begeisterung ein, ich bitte dies zu entschuldigen und sei dir gewiss, ich freu mich sehr und bin schwer begeistert :o)
    herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebe Gesine,

    hab ganz lieben Dank, du Schatz, für deine sooo lieben Worte!!!
    Und das auch noch ganz ohne Kaffee ... *gg*

    Deine STB werde ich auch gleich im Detail bewundern gehen ...

    Allerliebste Drückdich-Grüße
    Helga alias Dornröschen

    AntwortenLöschen
  23. Ja mei, die sieht ja geil aus! (sorry für das Wort)
    Ist wunderschön geworden, aber du hattest ja auch eine super Hilfe! :-)

    -Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kati,

      danke für das Kompliment ... und ja, entschuldigt ... *gg*
      Dem kleinen Helferlein gefällt sie auch sehr gut, liegt bestimmt am Katzenfutter ... *lach*

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
    2. Liebe Helga,

      ich hoffe, du genießt wie ich das lange Wochenende (Brückentage sind etwas feines)! Morgen geht es zu meiner Schwester nach Leipzig, das wird fein!
      Und du so?

      -Kati

      Löschen
    3. Liebe Kati,

      ich wünsche dir ganz viel Spaß bei und mit deiner Schwester! Leipzig ist eine tolle Stadt, finde ich!

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
    4. Der Besuch war natürlich super! Leipzig ist so toll, hab da ja 4 Jahre gewohnt und war schon traurig, als ich dann weg musste (auch wenn es London war, in Leipzig hing mein Herz!)...

      -Kati

      Löschen
    5. Cool! Und wie lange hast du dann in London gelebt? London mag ich ja irgendwie auch ... vielleicht jetzt nicht, um da auf Dauer zu leben ...

      Allerliebste Grüße und eine tolle kurze Woche!
      Helga

      Löschen
    6. Ich habe da ein Jahr gelebt und dort auch meinen Master gemacht. War eine super Zeit!

      -Kati

      Löschen
    7. Das klingt auch super, liebe Kati, da beneide ich dich richtig ein bisschen drum!

      Ich wünsche dir aber auch hier in good old Germany eine tolle Woche!
      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
    8. Na, das Wetter spielt ja zur Zeit nicht so recht mit im good old Germany! Da ist's grad in England schöner (sagt Google Wetter)...

      -Kati

      Löschen
    9. Ich war bisher zweimal in London, einmal 4 Wochen Sprachurlaub als Schülerin in den Sommerferien und einmal 1 Woche vor einigen Jahren ... und ich kann mich NUR an gutes Wetter dort erinnern, also besseres als hier ... O_O

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
    10. Liebe Helga, soviel dazu...jetzt haben wir schon ZU gutes Wetter! 10 Grad weniger würden es auch tun.
      Hehe, immer am meckern! :-)

      -Kati

      Löschen
    11. Liebe Kati,
      mir ist es auch zu warm bei knapp 40°, aber heute gibt es ein kleines Hitzepäuschen - zum Durchatmen ... was bin ich froh ... :o)))

      Allerliebste Grüße und eine schöne (kühlere) Woche!
      Helga

      Löschen
    12. Liebe Helga, gerade aus dem Urlaub zurück (na ja, es war ein verlängerter Trip zu einer Hochzeit in England) und ich bin noch gar nicht richtig wieder da.
      Kennst du das auch?

      -Kati

      Löschen
    13. Ja, das ist manchmal so, liebe Kati, vor allem wenn es besonders schön war und man das noch nicht gegen den Alltagstrott tauschen möchte ...

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen
  24. Great inspiration!
    Have a nice evening!
    Angela Donava
    http://www.lookbooks.fr/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks for leaving such a nice comment, Angela!
      Have a great day,
      Helga

      Löschen
  25. Ein schönes neues Jahr auch dir (ich schreibe ja gerade auch nicht wirklich regelmäßig). Eine wahnsinnig tolle Tasche hast du da gezaubert, darauf kannst du ganz schön stolz sein, ich würde mich daran auch nicht trauen. Die Kombi aus den ganzen Katzen und Mäusen gefällt mir super... auch wenn ich immer noch ein Katzenstofftrauma habe. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe mony,

      danke! Für die Neujahrsgrüße *hihi* und für das Lob zu meiner Tasche!
      Katzenstoff-Trauma? Ja wo gibt es denn sowas? ... Bully-Stoffe hatte ich leider nicht zur Hand ... :O

      Allerliebste Grüße
      Helga, die deinen Kommentar leider erst heute gefunden hat - neuer Laptop und dadurch ein kleines Durcheinander, natürlich ... O_O

      Löschen
  26. Wow...das Täschchen ist richtig toll geworden...und überhaupt finde ich deinen Blog sehr ansprechend...da bleib ich gleich mal dran :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Dagmar, das ist sehr lieb von dir! Ich freue mich sehr!

      Deinen Blog werde ich mir auch gleich mal anschauen ...

      Allerliebste Grüße
      Helga

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞