Donnerstag, 17. Dezember 2015

SchnabelinaClutch Small zur MozzieBag


Wie gestern versprochen zeige ich euch heute meine zweite SchnabelinaClutch, diesmal passend zu meiner herbstlichen MozzieBag. Und weil die MozzieBag größer als die ZickyZackyBag ist, durfte auch die Clutch eine Nummer größer werden, also Small.

Sind sie nicht ein schönes Paar?
So sieht sie offen aus ... schon ein wenig bunt mit dem Cordstoff und dem Futterstoff ... aber so sieht man den Vogel ganz - habe ich ja versprochen, dass ich dir einen Vogel zeige, mein liebstes Kmdfs ... *gg*
... Blick ins Fach ...
... Blick ins RV-Fach ...
... und so sieht sie aufgeklappt von außen aus.
In ganzer Schönheit ganz alleine!


Als Appli habe ich mir diesmal eine Blumenform ausgesucht statt eines Kreises, obwohl Kreise durchaus auch vorhanden gewesen wären.
Und auch wieder vor dem Zusammennähen auf den Außenstoff genäht.

Materialliste:
Schnitt:
SchnabelinaClutch - Variante Small
Stoffe:
Cordstoff - dunkelrot (Außenstoff Klappe)
Michael Miller - Feincord - Birds of Norway - schwarzgrundig + bunt (Tasche + Appli)
Hilco - Flower Fun - Blumen schwarz + bunt (Innenstoff)
Webbänder:
Blaubeerstern - Blattwerk - Blätter + Vögel - beere + bunt - 15mm
Sonstiges:
Endlos-RV lila, Kamsnap violett, Schlüsselring Blume 30mm, Vlieseline H250, Stylefix

Meine süße Clutch darf heute zu TT - Taschen und Täschchen und zu Rums
Und - gerade erst entdeckt - zu Schnabelinas Designbeispielen

Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, welche Clutch ich zum Nähwettbewerb bei Rosi schicken soll, diese hier oder die fuchsige von gestern, was meint ihr?


Ich habe mich entschieden, diese Clutch darf zum Nähwettbewerb bei Rosi !


Allerliebste aber ratlose Grüße
Helga

Mittwoch, 16. Dezember 2015

SchnabelinaClutch Mini zur ZickyZackyBag

Habt ihr schon das tolle Nikolaus-Geschenk von Rosi alias Schnabelina entdeckt? Nein? Dann schnell hin. Es gibt die Clutch in 4 Größen! Ich habe mit der kleinsten Größe = Mini angefangen und mir eine passend zu meiner ZickyZackyBag genäht.
Und es heißt zwar Clutch, aber eigentlich ist es ein kleines Täschchen, das man zum Beispiel gut als Geldtäschchen verwenden kann ... und mini musste es sein, weil ja auch die ZZB eher klein ist.

Es ist zwar nicht derselbe Fuchsstoff, aber aus derselben Serie, nur kleiner gemustert ...
... und zur Taschenrückseite passt es auch ...

... so sieht es aufgeklappt aus ...

... Blick ins Fach - jaaa, mein Label habe ich etwas seeehr tief angebracht ...

... Blick ins RV-Fach ...

... Außenansicht ...

... man kann es auch an die Tasche anketten ...

... und wenn man den Schlüsselring an der anderen Seite angenäht hätte, würde das Täschchen auch richtigrum im Fach verschwinden ... *lach*

Der Schnitt ist wirklich toll und einfach zu nähen. Zum Schnitt gehören auch Stickdateien, um eine runde Appli auf die Klappe zu bringen. Da ich keine Sticki habe, musste einfach eine selbstgebastelte Appli drauf. Ich habe sie - anders als in der Anleitung vorgesehen - auch schon vor dem Zusammennähen auf den Außengestoff genäht, damit man die Stiche nicht von innen sehen kann.

Materialliste:
Schnitt:
SchnabelinaClutch - Variante Mini
Stoffe:
Cordstoff - dunkelrot (AußenstoffKlappe)
Jeansstoff - dunkelgrau (Appli-Untergrund)
Adornit - Timberland Critters - Polka - Kreise 3,5cm + Füchse + Spechte + Waschbären + Eichhönchen - grau + weiß + bunt (Tasche + Appli)
Adornit - Timberland Critters - All Around - Füchse + Spechte + Waschbären + Eichhönchen - grau + weiß + bunt (Innenstoff)
Webbänder:
AnjaRiegerDesign - Asterisk - Punkte und Sterne grau + bunt - 16mm
Sonstiges:
Endlos-RV dunkelgrau, Kamsnap silber matt, Schlüsselring Blume 30mm, Vlieseline H250, Stylefix 

So, das Täschchen darf heute zu Janas After Work Sewing und zu  TT - Taschen und Täschchen

Und - gerade erst entdeckt - zu Schnabelinas Designbeispielen


Außerdem bei der wahnsinnig tollen Verlosung bei Lila-Lotta verlinkt - da wird einem schon beim Durchlesen der Gewinne ganz schwindelig ...

Ob es auch zum Nähwettbewerb bei Schnabelina darf, entscheide ich morgen ... da zeige ich euch meine Variante in Small ...

Allerliebste Grüße
Helga

Dienstag, 15. Dezember 2015

Fünffachtasche - Farbenmix Adventskalender

Der Farbenmix-Adventskalender war sooo schön, spanndend und überraschend - beinahe wie ein Überraschungs-Ei!
Wusste man doch bis kurz vor dem Ende gar nicht, wie die fünf Taschen zusammenkommen sollen ... Aber es hat geklappt 
Tatsächlich, es sind fünf Fächer ... ganz im Zeichen der Katzen und der Sterne ...

Fach 1

Fach 2 - Fach 4 sieht genauso aus ...

Fach 3 - mit Magnetverschluss statt Klettband ...

... und Fach 5

Seite 1, schön bunt mit (gekaufter) gestickter Katze - Crazy Catz von Stickbär

Seite 2, ganz in Schwarz, Weiß und Grau ... und ein Tick Rot ist auch dabei ...

... und so sieht sie unten aus ...

Danke liebes Farbenmix-Team, ihr habt mir eine riesige Freude gemacht!
Ganz besonders genial finde ich ja die in dieser Anleitung erstmals gesehene Zipper-Auffädel-Methode, yeah, so leicht war es noch nie!

Materialliste:
Schnitt: Fünf Fach Organizer von Farbenmix - Adventskalender 2015
Stoffe:
Jeansstoff Swafing - uni dunkelgrau
Beschichtete Baumwollle - Farbenmix Black Staaars - grau + schwarz
Sterne-Stoff weiß + schwarz
Katzen-Stoff rot + bunt
Katzen-Stoff weiß + bunt
Webbänder:
Ripsband Pfoten rot + schwarz - 10mm
Farbenmix Helen-Dardik - Helens Friends - Blumen + Vögel + Katzen - hellgrün + bunt - 15mm
AnjaRiegerDesign - Tarumkatze - Katzen pink + bunt - 14mm
Janeas World - CATZ - Katzen blau + bunt - 15mm
Janeas World - CATZ - Katzen türkis + bunt - 15mm
feldheim-2014 - Meow - Katzen rosa + bunt - 16mm
Ripsband  - - Katzen weiß + schwarz - 22mm
Ripsband Pfoten schwarz + weiß - 10mm 
Ripsband Katzen weiß + schwarz - 15mm
Im sew happy - Ministars - Sterne dunkelgrau + bunt - 16mm 
Sonstiges:
Applikation Katze rot + grün + bunt - Crazy Catz von Stickbär
Applikation Katze weiß + schwarz liegend - 7x9cm
Schlüsselring Stern -  34mm
3 x Katzen-Anhänger für die Zipper
3 x Endlos-RV - schwarz (mit grauem Zipper), rot und weiß
Magnetverschluss -  14mm
Vlieseline H630 (unter Magnetverschlussteilen) 
Stylefix

So,  jetzt darf die Tasche noch zu HoT - Handmade on Tuesday, zu Dienstagsdinge, zum Creadienstag und zu TT - Taschen und Täschchen

Das Wichtigste habe ich natürlich wieder vergessen, sie darf selbstverständlich auch zur Farbenmix-Adventskalender-FünfFachOrganizer-Linkparty!

Allerliebste Grüße und macht es euch fein!
Helga

Dienstag, 8. Dezember 2015

Neongelber Loop - HANDgestrickt - und andere Geschenke

Die allerliebste Sabine hatte Geburtstag! Jawoll! Und da sie ein bekennender Fan der Farbe neongelb ist, lag es natürlich nahe, dass meine Hände und Arme wieder zum Stricken in Aktion durften - gab es diese doch sehr spezielle Farbe auch von der schon bei erstem Loop verwendeten Wolle ...

Vielleicht hätte ich mal ein paar bessere Fotos machen sollen, aber die Farbe ließ so schlecht einfangen - und jetzt ist es zu spät ...


Weil die liebe Sabine sich ja viele Geburtstage so gar nicht merken kann *hihi*, habe ich ihr noch einen Gburstatgskalender aus einem Notizbuch gebastelt:
 Die durchsichtige Vorderseite (mit rückseitiger Einstecktasche) mit gelben Papier unterlegt und eine katzige Freundschfatskarte aufgeklebt ...

 ... Titel eingeklebt und einige Büroklammern und magnetische Leseziechen zugefügt ...


... und hinten noch einen Einsteckumschlag und ein Heft mit Haftnotizen eingeklebt und einen natürlich gelben Kuli angebracht ...
Innen habe ich das Notizbuch in Monate und Tage aufgeteilt ... leider ohne Foto ...
Den Kalender sebst habe ich mit Haftnotizen vorausgefüllt ... ich hoffe, dass es hilft ... *giggel*


Außerdem gibt es zwei neue Mitglieder im Club der #massbandarmbandträger:

Zum einen natürlich die liebe Sabine und zum anderen die liebe Daniela alias Misses Cherry, die auch vor einigen Tagen Geburtstag hatte.


Loop:
Wolle: Schachenmayr Bravo Big Farbe neongelb (8232)
Anleitung: Loop-Schal ohne Nadeln in 15 Minuten stricken
Armband:  Maßband blau+weiß, Bandendkappen, Biegeringe und Karabiner in Elefantenform

Jetzt dürfen die Teile zu HoT - Handmade on Tuesday, zu Dienstagsdinge und zum Creadienstag


Allerliebste Grüße
Helga

Donnerstag, 19. November 2015

Zweilagenrock #nähmob

Ich habe euch ja letztens schon gezeigt, was für eine coole Veranstaltung Annelie vonAhoi veranstaltet, den nähMob. Inzwischen wurden die Regeln etwas gelockert, also man kann jeden selbstgenähten Rock nehmen und man kann auch schon vor dem 26.11.2015 posten ... was ich jetzt tue ...


Also tadaaaa, mein erster selbstgenähter Rock ist fertig und Fotos in Gummistiefeln habe ich gestern auch schon gemacht:

Vor einer Tür des Hundertwasserhauses in Magdeburg ... der Weg dahin war wirklich interessant, haben doch alle Leute meine Gummistiefel angestarrt ... vielleicht dachten sie, dass ich sintflutartige Regenfälle erwarte? *hihi*

Ich war natürlich vorher beim Friseur - das war auch dringend nötig - und dort ist das erste Foto entstanden ... ehrlich, das war die einzige Tür in dem Laden, die keine Glastür war ... *giggel*

Und damit ihr seht, dass ich auch normale Schuhe habe, hier noch zwei Fotos vor unserer Tür zum Garten:
Von vorne ....
 ... und von hinten ...

Und ihr dürft mir auch unter den Rock schauen - durften die Insta-Mädels ja auch schon ...
So sieht der zweiteilig (wegen Bötchen-Stoffmangel) geplante Unterrock aus, wenn man sich beim Knicken des Schnittmusters vertüdert und vergisst, das am Anfang weggeknickte Teil wieder vorzuholen ... dann wird er eben dreiteilig ... und das Gummiband hatte ich natürlich auch verdreht zusammengenäht ...
Aber sonst lässt er sich wirklich sehr einfach nähen!

Die Tasche habe ich nach oben und zur Seite hin etwas vergrößert und in der Seitennaht mit eingefasst ... und zusäzlich zum Label noch zwei Stückchen Webband angenäht.

Materialliste:
Schnitt: ZweiLagenRock von lillesol & pelle
Stoffe:
Jeansstoff dunkelgrau mit weißen Ankern (Oberrock)
Cherry Picking Vintage Loveboat Papierboote + Schwalben grau + weiß (Unterrock +Taschen)
Unistoff grau
Webbänder:
feldheim 2014 - AHOI - maritim - hellblau + rot + weiß -16mm 
Cherry Picking - Loveboat - Boote - türkis + weiß + rot -15mm
Sonstiges:
Gummiband weiß 30mm

So, den Rock schicke ich jetzt zu Rums ... mal sehen, wieviele nähMob-Röcke dort noch auftauchen ...

Allerliebste Grüße und kommt gut durch den Tag!
Helga
    

Dienstag, 10. November 2015

Maßbandarmbänder und #nähmob

Einige von euch kennen sie ja schon, meine Maßbandarmbänder ... auf Instagram gibt es schon einen Club dazu, den der #massbandarmbandträger

Neulich habe ich mal wieder zwei verschenkt:
Eins hat die liebe Sandra = sasa_ela bekommen, und eins die liebe ??? Tini = Sewing Tini - ich frage mich schon manchmal, was die Post so treibt, am Freitag verschickt war das eine bereits Samstag da und das andere scheint es sich zwischen Briefen und Paketen gemütlich gemacht zu haben ist nun doch noch angekommen ...

Hier mal das Material auf einen Blick:
Blau-weißes Maßband (17cm), je zwei Bandendkappen und doppelte Spaltringe und ein Elefantenkarabiner ... außerdem Schere und Dispersionskleber

Dann muss ich euch noch zeigen, was ich  gestern entdeckt habe, Annelie vonAhoi und Dagmar von Zwirnguin veranstalten einen


Das ist sowas wie ein Flashmob, nur viel schöner ... aber geflasht war ich trotzdem ... man näht sich einen von zwei ausgewählten Röcken, zieht Gummistiefel an und sucht sich eine schöne Tür, vor der man sich fotografieren lässt ... und postet das Ganze am 26.11.2015


Die Idee finde ich so genial, da muss ich einfach mitmachen ...

Ich habe mich für den ZweiLagenRock von lillesol & pelle entschieden und mir den Schnitt gestern auch gleich gekauft
Meine nagelneuen Original-Druckerpatronen haben irgendwie eine Macke - und wehe ihr denkt "wie der Herr so's Gescherr" ... *giggel*

Stoffe habe ich ausgesucht und wenn ich jetzt noch für den Bund geeignetes 3cm breites Gummiband irgendwo im www finde, kann es losgehen ... das wird mein erstes selbstgenähtes Kleidungsstück seit meiner HotPants in der Schule ... Schicke Gummistiefel, völlig ungetragen, habe ich übrigens auch ...


So, meine kleinen Maßbandarmbänder dürfen jetzt zu  HoT - Handmade on Tuesday, zu Dienstagsdinge und zum Creadienstag


Allerliebste Grüße
Helga




Dienstag, 3. November 2015

Ein Fietsi Fuchs kommt selten allein ...

... nein, bei mir erscheinen sie im Dreierpack, Drillinge also ...
Kennt ihr schon das tolle MugRug-eBook von Katharina = greenfietsen? Ich kenne es schon länger ... und nachdem der süße Fuchs ein Jahr lang auf meiner Festplatte geschlummert hat, durfte er endlich das Licht der Welt erblicken ...
Meine Lieblingsnachbarn (die, die mich immer mit so leckerem Kuchen versorgen - aber sie sind es natürlich nicht nur deshalb *lach*) hatten Ende Oktober Goldene Hochzeit. Und ich wollte ihnen was Selbstgenähtes schenken. Ein Fuchspärchen sollte es sein - und da wollte ich natürlich auch einen haben ... hier sind sie nun:

Die beiden unteren wohnen jetzt bei meinen Nachbarn, der obere ist bei mir geblieben ... ein Junge und zwei Mädels also ...

Eins zeige ich euch noch mal etwas größer:


Meine Nachbarn haben eine Datscha in Brandenburg am Zechliner See. Mit Wald nebenan ... und aus diesem Wald kam letztes Jahr im Sommer jeden Tag ein süßer kleiner Fuchs zu Besuch ... sie waren richtig verliebt in ihn und nannten ihn Horst ... dieses Jahr war er nicht wieder da, aber jetzt haben sie ja ihre Fietsis ...

Hier noch mal die Rückseite:

Das Label habe ich mit einem Zierstich, also Quiltstich der Nähmaschine angenäht, sieht aus wie handgenäht ... habe ich neulich bei Miriam mecki_macht auf Instagram gesehen ...

Und das war übrigens mein erstes selbsthergestelltes Paspelband (die Anleitung dafür ist auch im eBook enthalten) und ich konnte auch mal den Paspelfuß meiner Nähmaschine zum Einsatz bringen ... allerdings war die Baumwollkordel mit 5mm Durchmesser in Verbindung mit dem Cord doch etwas seeehr dick - die nächstdünnere BW-Kordel im Vorrat hatte allerdings nur 2mm Durchmesser ... (Memo an mich selbst: Kordeln mit 3 und 4mm Durchmesser besorgen).

Materialliste:
Schnitt: MugRug Fietsi Fuchs 
Stoffe:
Jeansstoff Swafing dunkelgrau (Untergrund + Schleifen)
Cordstoff Feincord rotbraun (Fietsi)
Filz weiß, 0,4 mm (Augenpartie, Schwanzspitze, Öhrchen)
Camelot - Frolicking Forest - Füchse + Waldtiere - petrol + bunt (Rückseite) 
Kamsnaps schwarz Sterne (Augen) und rund (Nase)
Sonstiges:
Paspelband selbstgenäht aus rotbraunem Cord mit BW-Kordel 5mm, Vliesofix, Vlieseline H640

Am Sonntag habe ich die Fietsis bei meinen Nachbarn abgegeben und sie waren vor Freude ganz aus dem Häuschen ... was gibt es Schöneres?

Jetzt dürfen meine Süßen sich noch tummeln bei HoT - Handmade on Tuesday, bei Dienstagsdinge, beim Creadienstag und natürlich bei Katharinas Fuchs-Linkparty 


Allerliebste Grüße
Helga

Dienstag, 20. Oktober 2015

MozzieBag im Doppelpack

Nachdem die liebe Katharina alias greenfietsen neullich hier ihre herbstliche Variante für die MozzieBag vorgestellt hatte, wusste ich, so eine will ich auch, also eine aus Cordstoffen.
Die Cordstoffe waren schnell gefunden - und mir gefiel die Kombi sooo gut, dass ich dachte, das wäre doch auch ein prima Geburtstagsgeschenk für die liebe Marlies. Auch wenn ich zugeben muss, dass sie farblich nicht so recht in ihr Beuteschema passt. Aber man kann ja auch mal ne andere Farbe haben, oder?

Aber schaut selbst:
Auf dem Knopf ein M wie Marlies .... in türkis ... nur zur Zierde ...

... darunter ein Magnetknopf zum Schließen ... weil ich ja Klettband nicht so mag ...

Ansicht hinten ....

... und innen - mit unterteilter Tasche über die ganze Breite und Schlüsselfinder


Und jetzt das Ganze noch mal mit H wie Helga:
Innenansicht mal von der anderen Seite ...

Und dann habe ich noch drei Maßband-Armbänder gemacht:
Für die liebe Marlies, für ??? die liebe Claudi (ist wohl noch nicht auch endlich angekommen) und für die liebe Jana ...

Schnitt:  MozzieBag - Freebook von greenfietsen mit herbstlicher Ergänzung von hier

Stoffe: Michael Miller - Feincord - Birds of Norway - schwarzgrundig + bunt (Außen-Mitte und Träger-Teil)  Cordstoff Feincord dunkelrot (Außen Rest) Hilco - Flower Fun - Blumen schwarz + bunt (Innen)  Webbänder: Blaubeerstern - Blattwerk - Blätter + Vögel - beere + bunt - 15mm Knöpfe Kunststoff - 9 Löcher für Buchstaben - 35mm
Magnetverschluss - 18mm Sonstiges: Karabiner für Schlüsselfinder 15mm, Vlieseline H630, Maschinen-Stickgarn Gütermann Sulky Rayon40 türkis - für den Knopf

Armbänder:  Maßband blau+weiß, Bandendkappen, Biegeringe und Karabiner in Elefantenform und Fischform


Jetzt dürfen die Taschen (und teilweise auch die Armbänder) zu TT - Taschen und Täschchen, zu HoT - Handmade on Tuesday, zu Dienstagsdinge, zum Creadienstag und in Katharinas MozzieBag-Sammlung

Allerliebste Grüße
Helga