Sonntag, 16. Februar 2014

Frühlingsjäckchen Knit Along 2014 - Teil 2 Los geht's



Die liebe Meike hat hier aufgeschrieben, wie man richtig vorgeht, also mit Maschenprobe und Zeichnung anfertigen usw.
Ganz lieben Dank dafür, aber zu spät ... :O ... beim nächsten Jäckchen dann mal ... :o))

Hier könnt Ihr noch mal mein gewähltes Modell sehen:

Bolero mit 3/4-Ärmeln


Eine Maschenprobe hatte ich natürlich gemacht, aber obwohl meine Häkelnadel mit NS 10 doch noch etwas größer ist als die angegebene NS 8, bin ich (wie auch immer) zu dem Ergebnis gekommen, dass ich alles etwa um 1/3 vergrößern muss.

  Das ist meine reihenweise Umrechnungstabelle ...


  ... und das die Originalanleitung



  Und so weit bin ich jetzt


Gehäkelt wir in 2 gegengleichen Teilen. Das unten hochgeklappte ist ein Ärmel, das rechts ein Rückenteil mit Kragenansatz, das wird nach weiteren 7 1/2 Reihen fertig sein.
Das links ist ein Vorderteil - noch ohne Kragenansatz.
Und da ist auch mein Problem. Ich soll für die insgesamt 10 Reihen (im Original 8) die zusätzlichen festen Maschen aus dem Luftmaschen-Anschlag der Halsüberhöhung herausnehmen, begonnen am Wendepunkt der 1. Rückenreihe. Das wär dann hier - weißer Pfeil???
Müsste es nicht am schwarzen Pfeil anfangen? Kann mir irgendjeamnd bitte helfen???


 Ach übrigens, die Häkelnadel ist wirklich (durchsichtig) pink. Und es ist keine Wolle drumgewickelt.



Bislang habe ich 5 Knäuel verbraucht, 10 habe ich noch, das sollte reichen ... :o))


Sodele, was die anderen alles so gezaubert haben, könnt ihr hier sehen ...

http://memademittwoch.blogspot.de/2014/02/fruhlingsjackehn-knit-along-2014-jetzt.html

... wo ich jetzt auch schauen gehe ...

Kommentare:

  1. Wow, du bist ja schon weit! Und dann noch mit farblich abgestimmter Häkelnadel ;-)
    Liebe Grüße
    Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kamera macht zwischen Rot und Pink echt keine großen Unterschiede, aber was soll's ... :o))

      GLG
      Helga

      Löschen
  2. Ui, kann es kaum erwarten, das Endresultat zu sehen!

    Dir noch einen entspannten Abend,
    -Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, ich auch nicht ... :o))

      Dir auch einen entspannten Abend!
      GLG
      Helga

      Löschen
  3. Wow, fleißig! Ich kann die leider nicht helfen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, ich kann auch nicht helfen, nicht mal mir selbst ... :O

      GLG
      Helga

      Löschen
  4. Nee, kann leider nicht helfen, finde das aber schon alles recht hübsch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht schon sehr gut aus ! Ich bin nicht sonderlich gut im räumlichen Denken , aber der Anleitung entnehme ich ( und ich hab sie jetzt gründlich gelesen ) , dass Du tatsächlich am weissen Pfeil die 5 Lftm. aufnehmen solltest , so kommst Du dann auch gegengleich zum Rücken auf insges. 45 M.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir!!! ♥
      Ich kann es mir zwar immr noch nicht vorstellen, weil man dann ja die Zusatzmaschen von links nach rechts aufnimmt und die restlichen (alten) Maschen von rechst nach links abstrickt. Aber vielleicht verderhet es sich dadurch ja gar nicht, sondern verbindet schlicht und ergreifend die Zusatzmaschen vom linken und rechten Teil miteinander. Ich lass mich überraschen. Aufribbeln kann ich ja immer noch ... :O

      GLG
      Helga

      Löschen
  6. Hallöchen liebe Helga,

    da siehste mal.... alle sitzen vorm Tatort und ich bewundere dein Jäckchen.
    Na, wenn das keine echte Zuneigung ist ;o)
    Tolles Modell hast du ausgesucht, das könnte mir auch gefallen ♥
    Ich hatte auch tatsächlich überlegt an dem Jäckchen sew along teilzunhemen.
    Doch dann dachte ich mir , dases in Anbetracht der Projekte die hier am enstehen sind, der Tag
    ja auch für mich nicht unendlich dehnbar ist ;-(
    Aber kribbeln in den Fingern würde es dann doch.....
    Bin gespannt wie dein Jäckchen ausschauen wird.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo kliebe Nicole,

      lieb, dass Du den Tatort für mein Jäckchen sausen lässt!!! ♥♥♥

      Ich habe auch nur ein Auge auf dem Tatort (aber ich nehme ihn auf) und das andere auf dem Laptop ... so entsteht Schielen ... ;o)

      Wenn Du schon genug andere Projekte in Arbeit hast, kann ich verstehen, dass Du auf den FKA verzichtest. Es gibt eben nur einige ganz wenige Leute, bei denen der Tag (anscheinend) mehr als 24 Stunden hat. Aber Du kannst dir ja immer noch ein Jäckchen stricken oder häkeln, auch ohne den Knit-Along. Obwohl das echt Spaß macht, in der Gruppe zu Knitten ... :o))

      GLG
      Helga

      Löschen
  7. Oh, du bist ja schon weit! Und so viel Rechnerei, ich ziehe den Hut vor dir. Leider kann ich dir nicht helfen, weil meine Häkelkünste sich beschränken auf Blümchen und Putzlappen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich kann nicht mal Blümchen ... Putzlappen würde ich vielleicht hinbekommen ... ;o)

      GLG
      Helga

      Löschen
  8. So eine brave Rechnerin! Und so flott vorangekommen! Viel Spaß weiterhin, und das wegen meiner nachgelieferten Wollfarbe- danke für den Hinweis, daran hab ich net gedacht dass das sein könnte. ich bin gespannt!!! lg Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!!
      Und ich drücke Dir die Daumen für die Wollfarbe, weißt Du ja ... :o))

      GLG
      Helga

      Löschen
  9. etwas spät aber ich bin ganz dodos meinung, was ich so sehen kann :-)
    fleißig warst du ja schon, da warte ich gespannt bis zum nächsten mal

    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!!
      Inzwischen glaube ich auch, dass der schwarze Pfeil noch weniger funktioniert, da müsste ich dann ja eine "Rolle rückwärts" zum Beginn der 40 (60) Maschen machen ... :O

      GLG
      Helga

      Löschen
  10. Oh, ich seh auch noch nicht durch. Oder doch. Bin mir nicht sicher :-) Der weiße Pfeil erscheint mir aber logisch. Wogegen ich nicht weiß, wo Du vom schwarzen aus hinhäkeln willst. Dieses Schwänzchen soll doch eine Verlängerung der Reihe sein, und diese Verlängerung klappt man später als Kragen um (so stell ich mir das jedenfalls gerade vor)
    Aber das ist eigentlich immer so bei Anleitungen. Versteht man erst beim "Machen". Also halt Dich am besten einfach wortwörtlich an die Anleitung - das klappt schon.
    Ich find´s toll, was Du schon alles geschafft hast und das wird bestimmt ein kuscheliges Wohlfühljäckchen! Und meine Bewunderung für die Rechnerei, aber rechnen konntest Du ja schon immer gut :-) http://judysdiesunddas.blogspot.de/2012/04/erfolgsquote-hilf-mir-mal-arcto.html
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja, mein Ausflug in die kreative Mathematik, hatte ich schon ganz vergessen ... :o))
      Da kann ich bestimmt auch bei meiner Häkeljacke drauf zurückkommen ... ;o)

      Und danke!!! Du/Ihr habt recht, wenn ich vom schwarzen Pfeil aus nach links häkeln würde, müsste ich am Ende des sPf wieder rechts unterhalb des sPf-Beginns weitermachen. Das macht wirklich so gar keinen Sinn ... O_O

      GLG
      Helga

      Löschen
  11. Wow! Das nenne ich mal organisiert! :) Ich wurstel immer so drauf los - und dann bereue ich es. Ich werde mir an dir ein Beispiel nehmen und mich auch mal ein bisschen besser organisieren.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Organisiert würde ich das wirklich nicht nennen .... ich bereite das reihenweise auf, damit ich nicht mitten im Gewühl die Orintierung verliere .... und damit das Gegenstück eine kleine Chance hat, dem ersten Stück ähnlich zu werden ... :O

      GLG
      Helga

      Löschen
  12. Einfach machen - das wird super! :)

    Gefällt mir sehr gut bisher und bei dem Tempo könntest Du ja gleich noch eins ranhängen - ich sende Dir dann meine Anschrift zu, sobald Du fertig bist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!! ♥
      Hihi, das hättste wohl gerne ... ;o)

      GLG
      Helga

      Löschen
    2. Ja, das kann ich nicht anders sagen - erinnert mich auch schmerzlich daran, dass ich irgendwo auch noch einen Häkelbolero halbfertig liegen hab'.. och menno, jetzt muss ich den suchen gehen und Du bist schuld ;)

      Löschen
    3. Oooh ja, such mal, dann kannst Du selbst zwei Jäckchen am Ende des FKA präsentieren ... und einer ist ja immer schuld, warum also nicht ich ... :o))
      GLG ♥
      Helga

      Löschen
  13. Hallo liebe Helga,
    das Jäckchen wird sicher wunderschön! Die Farbe gefällt mir total gut!
    Ich würde den weißen Pfeil nehmen. Rechnen und Anleitungen lesen ist zwar nicht so meine Stärke, aber vom Aussehen her denke ich, es ist der weiße Pfeil gemeint.
    Wie du das schaffst diese Umrechnerei...dafür bewundere ich dich!
    Viel Spaß beim Weiterhäkeln!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,

      ganz lieben Dank!!!
      Den weißen Pfeil werde ich nehmen ... der scheint die meisten Stimmen zu haben ... also alle eigentlich - außer den Enthaltungen ... :o))

      GLG
      Helga

      Löschen
  14. Wie süß die Anleitung geschrieben ist. Deine Farbe ist wirklich toll und das bisher geschaffte sieht so schön weich aus, ganz anders als auf dem Bild der Anleitung.
    Zum Glück wurde dir ja schon geholfen, ich hätte dazu nicht viel beizutragen, Umrechnen beim Häkeln kann ich einfach nicht, ich probiere und ribble.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, damals kamen die Anleitungen noch mit ganz wenig Platz aus, bloß keinen unnützen Kram reinschreiben ... :o))

      Und die Wolle sieht nicht nur weich aus, sie ist es auch, ganz wunderbar kuschelig ... ♥

      GLG
      Helga

      Löschen
  15. Ich bin spät dran, warscheinlich hast du die Jacke mittlerweile schon fertig gehäkelt ?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hihi, neeeee, sooo schnell bin ich dann doch nicht ... :o))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  17. Ganz lieben Dank an Euch Berater alle!!! ♥♥♥
    Der weiße Pfeil war der richtige Anfang! Das Ergebnis ist überraschend (meine räumliche Vorstellung scheint echt gegen Null zu gehen, fraglich ist nur noch, von welcher Seite ;o) ), aber es sieht passend aus!!!

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schön, dass es klappt - ich seh's mir dann an, wenn's fertig ist ;). Im Moment kann ich mir das auch noch nicht wirklich vorstellen.

      Löschen
    2. Hihi, noch jemand ... ;o) ... ja, Du wirst staunen, dass das klappt ... :o))

      GLG
      Helga

      Löschen
  18. Ach übrigens, ich trinke natürlich nicht einfach so täglich Glühwein zuhause, haha, das wollte ich nur nochmal gesagt haben... ;-)

    Dir noch einen entspannten Abend,
    -Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das hatte ich auch nicht wirklich vermutet ... :o)))

      GLG
      Helga

      Löschen
  19. Uuups... hoffentlich ist die Party noch nicht vorbei...? Für mich ist Stricken/Häkeln ja weiterhin ein Buch mit sieben Siegeln... aber die Wolle, die find' ich auch ganz toll! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee nee, keine Sorge, die Party geht noch bis Ostersonntag. Da gibt es dann bei schönstem Ostersonnenschein Tragefotos, zur Not auch im Tiefschnee ... :o))

      Vielleicht solltest Du doch noch mal einen Strick- und Häkelkurs bei Dwsw in Erwägung ziehen ... es ist wirklich nich sooo schwer ... O_O

      Löschen
  20. Hey, danke für deine süßen Kommentare immer! Wann geht's denn weiter mit dem Knit Along? Bin doch schon so gespannt! :-)

    Dir eine tolle Woche!
    -Kati

    AntwortenLöschen
  21. Das nächste KnitAlong-Treffen findet am 9. März statt ... :o))

    Dir auch eine tolle Woche!
    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞