Mittwoch, 15. August 2012

Dreiecksgeschichte ....

mit Happyend ...

Die Geschichte begann hier mit einem nicht so schönen Ende, also dem Ende der Wolle und damit der Verstrickung.
Vorgestern habe ich die Wolle nachbestellt und gestern kam sie schon angeknäult ...

Und so fand die Geschichte dann heute ein gutes Ende, ein Dreieckstuch mit Lochmuster ... :D

Von vorne gebunden ....

 
... anders gebunden ...

 
... offen ...


... und der schöne Rücken ...


Mir gefällt das Ende der Geschichte, aber ich stehe ja eh auf Happyends ... :D

 


Kommentare:

  1. Suuuuper! Sag bloß, du nimmst jetzt Judie-Tempo an? Hast du etwa die Nacht durchgestrickt? Sehr, sehr toll geworden, ich bin begeistert. Und du liegst definitiv gut im Zeitplan für einen kuscheligen Herbst (ich hab gestern die ersten Deko-Igel, Kürbisse, Deko-Herbstlaub-Blätter, Drachen und ähnlichen Schnickschnack in Herbstfarben gesehen... igittigitt, es ist immer noch SOMMER!).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trau´s mir kaum zu sagen - darum gaanz leise: Hab mir gestern einen MinMiniAdventskalender gekauft!! Den man als ein MiniMiniWindlicht aufstellen kann. Ich dachte, bestimmt gibt es den später nicht mehr. Psst, ist mir ein wenig peinlich :-)

      Löschen
    2. Klingt gut! Und das muss dir nicht peinlich sein. Oder mir auch. Ich habe auch schon Weihnachtsdeko gekauft. Da gab es doch noch einiges Reduziertes vom letzten Weihnachtsfest. Und da mir die "Modetrends" eh egal sind ... :o)

      Löschen
  2. Meteorologisch noch 16 Tage, das ist nicht sooo viel ... :O)

    Und das Stricken ging dann schnell, die Reihen wurden ja immer kürzer. Gestern Abend war ich mit Stricken fertig :), heute Morgen habe ich noch die Fäden vernäht :(

    AntwortenLöschen
  3. Reite ruhig darauf herum, dass ich mit meinem Tuch nicht gerade die glücklichste Wahl getroffen habe - bei mir werden die Reihen immer das Gegenteil von kürzer... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh sorry, das wollte ich nicht. Kannst du mir verzeihen? :o)

      Löschen
    2. Dir verzeihe ich ziemlich viel... ;) Und du kannst ja nichts für meine Doofheit. :)

      Löschen
    3. Das ist doch keine Doofheit. Vielleicht liebst du einfach nur die großen Herausforderungen? :o)

      Löschen
    4. Vielleicht liebst du sie doch nicht so ... :o)

      Löschen
    5. Macht nichts - sie lieben mich und finden mich immer!

      Löschen
    6. Das ist ja wie im richtigen Leben ... :)

      Löschen
  4. Oh, wie schön!!!! Ist ja super geworden... ich bin ja nicht so gut im Häkeln... muss ich ja zugeben... bin schon immer der Nähertyp gewesen... mit fehlt eindeutig die Geduld... ;O(... Darum finde ich es immer bewunderswert, wenn ich solche schönen Teile sehe.

    Und was sehen meine "Shabby-Augen"... eine Büste in weiß??? Supi....

    Ganz liebe Grüße an die Hasenbande und Hasenbandenbesitzerin... hi, hi.... finde ich ja klasse... eine Hasenbande zu haben... vielleicht wird da ja mal ein Kinderbuch draus... ;O)))))

    Liebste Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! Und ohne besserwisserisch wirklen zu wollen, das Tuch ist gestrickt. Aber das ist ja sowas ähnliches wie Häkeln ... :)

      Die Hasenbande und ihre Besitzerin grüßen zurück, auch wenn aus ihnen wohl kein Kinderbuch werden wird. Schreiben ist nicht so mein Ding ...

      Liebste Grüße von uns Dreien

      Löschen
    2. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass Du gut schreiben könntest! Vielleicht solltest Du es mal probieren!
      Ernst gemeint!

      Löschen
    3. Ich danke dir für dein Zutrauen in meine Schreibkünste! Mir fehlt aber bestimmt die Phantasie, um mir irgendeine spannende und interessante Geschichte einfallen zu lassen ... :O

      Löschen
  5. Hi, hi, da sieht man mal wieder von nichts 'ne Ahnung was mit Wolle zu tun hat... und dann bin ich dazu noch nicht mal des Lesens mächtig.. obwohl ja "Verstrickung" vielleicht darauf hinweisen könnte... ;O))))))) Also an der Müdigkeit kann es echt bei mir nicht liegen... bin schon seit Stunden auf... obwohl vielleicht bin ich ja schon wieder müde????

    Schade mit dem Kinderbuch.. ;O((((( Hätte es bestimmt gekauft... aber vielleicht machst Du mal in Buch für ungeduldige Strick- und Häkelfreunde... nur mit Bildern... nichts mit lesen....

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ne Möglichkeit, ein echtes Bilderbuch für große Mädchen ... :)

      Und ich tippe auf schon wieder müde. Ich bin auch schon seit Stunden auf und könnte schon wieder eine Mütze Schlaf gebrauchen ... :O

      Liebe Grüße von der müden Hasenbande (einschließlich Besitzerin)

      Löschen
  6. Super, das Tuch sieht richtig schön aus. Du hast ja echt ein Tempo drauf. Ich könnte mir das ja auch sehr sehr gut in rot vorstellen *hust*. Vielleicht solltest du mit diesem Erfolgserlebnis in Massenproduktion gehen ...! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :D
      Ja, rot habe ich gerade in Arbeit. Allerdings nicht für ein weiteres Tuch oder gar eine Massenproduktion, sondern für das rote Bolero-Häkel-Jäckchen. Ich bin allerdings erst bei dem Maschenpröbchen ... :o)

      Löschen
    2. Ach ja, ich erinnere mich dunkel .... Na, dann bin ich ja mal gespannt auf das '57er-Jäckchen! ;)

      Löschen
  7. Das Tuch sieht klasse aus. Aber wenn in 16 Tagen der Herbst kommt, meinst Du die vielen Löcher wärmen Dich dann. Oder soll das nur zum "Umhängerchen" werden weil es (und das meine ich wirklich) sehr schön aussieht? Ach wenn ich das immer alles so sehe, dann möchte ich mir auch ein Tuch stricken oder häkeln. Aber wie ich mich kenne, nehm ich´s nicht. Ich gehöre zu denen die immer alles nur anschauen wenn´s fertig ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob!
      Das Tuch wärmt auch mit den vielen Löchern drin. Und so an kühlen Herbsttagen das Tuch über der Schulter, das stelle ich mir seeeehr kuschelig vor. Damit ich niemandem die kalte Schulter zeigen muss ... :o)
      Und mach doch ruhig auch mal eins und trage es dann auch. Dann hast du es bei weiteren Näh-, Strick- und Häkeltüdeleien auch schön warm ... :)

      Löschen
  8. Wirklich schön, das Tuch! Und ich staune auch, wie Du uns hier so nebenbei die Schneiderpuppe unterjubelst :-)
    Oder hab ich was verpasst oder vergessen...auch möglich.
    Will auch eine!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :D
      Und nein, du hast nichts vergessen, ich habe die Schneiderpuppe noch nicht vorgestellt. Das wollte ich eigentlich tun, wenn ich meinen Flur renoviert habe, so shabbymäßig. Aber das ist doch eine seeehr große Aufgabe für mich momentan. Also durfte das Püppchen schon mal mein Tuch tragen ... :)

      Löschen
    2. Na dann lass Dir mal Zeit.
      Und shabby wird er ganz von alleine :-D

      Schön, dass ich die Puppe schon mal bewundern darf!

      Löschen
    3. Shabby im wahrsten Sinne seiner Bedeutung - also schäbig - ist er jetzt schon. Deshalb soll er ja renoviert werden ... :o)

      Löschen
    4. Aber schöne Türen hast Du!

      Löschen
    5. Das sind auch noch die Originaltüren von 1902, also dem Baujahr des Hauses ... :)

      Löschen
  9. Hallo Arctopholos!
    Heute ist kein guter Tag :( meine Tochter (3 Jahre)hat heute festgestellt, dass ihre kleine weisse Katze 'Miezi' tatsächlich für immer auf 'Reisen' gegangen ist. Sie ist so sehr traurig, konnte sich garnicht beruhigen und sitzt jetzt hier neben mir und wir versuchen 'Miezi' noch im Internet zu finden! (Ich habe ihr erzählt, dass Miezi gerne Fotos von sich macht und man die im INternet sehen kann ;)
    Unter anderem haben wir auf deinem Blog ein Foto gefunden von einer weissen Handpuppen-Katze! Als sie dein Bild gesehen hat, hat sie wahnsinnig angefangen zu weinen. Sie vermisst ihre Katze sehr :(
    Hast du ein Herz und vielleicht auch die Katze noch und könntest die uns verkaufen?? Wir zahlen alles Geld der Welt ;)
    Wir hoffen unsere Nachricht erreicht dich!
    Liebe Grüße Jenny und Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      das mit Miezi tut mir sehr leid für deine Tochter!
      Aber wie du vielleicht auch gelesen hast, habe ich die Handpuppe geschenkt bekommen und werde sie daher weder verkaufen noch verschenken.
      Vielleicht wirst du ja beim großen Auktionshaus fündig. Die Handpuppe ist von Ikea (da gibt es sie aber nicht mehr) und heißt "Klappar Djur".
      Viel Erfolg und liebe Grüße
      Arctopholos

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞