Montag, 2. April 2012

Eine Königin mit Rädern unten dran ....

Judy hat hier unter anderem ihr neues altes Nähkästchen gepostet. Und sich gefragt, was sie denn daran gegebenenfalls verändern kann.
Und das frage ich mich bei meinem Nähkästchen auch schon seit geraumer Zeit. Meins hat mir vor wer weiß vie vielen Jahren meine Mutter überlassen (ihr wisst ja, wie das geht: man sagt: "Das ist aber schön, so eins hätte ich auch gerne!" ;) ), die es ebenso wer weiß wie viele Jahre schon selbst hatte.
Von der Größe des eigentlichen Nähkästchens her dürfte es dem von Judy ungefähr entsprechen. Nur hat es lange Beinchen und Räder unten dran. Eigentlich ganz praktisch.
Und es hat eine ziemlich dicke Lackschicht, die an einigen Stellen nicht mehr ganz vorhanden ist. Also das, was ihr auf den Fotos seht, ist KEIN Schmutz.

Lange Beinchen mit Rädern ...

 ... mal von oben - wie gesagt: KEIN Schmutz ...

... und von der Seite

Habt ihr eine Idee, was man damit machen kann? Lackieren (nachdem man die dicke Lackschicht entfernt hat)? Mit Stoff-Stücken bekleben? Mit Decoupage-Technik oder wie bei Tapeten Papier drauf bringen? Oder gar einfach so lassen?
Schließlich ist es ja schon ziemlich antik und stört eigentlich auch nicht bei moderner Einrichtung.

Ach, immer diese schweren Entscheidungen ... :O

   

Kommentare:

  1. Ich würde das wohl so lassen - sieht doch total gut aus auf den Fotos. Bei meiner Oma stand ein Nähkästchen im Garten, ohne Lack und mit einem schönen großen Wasserfleck, da MUSS ich mal was machen, und das wird nicht einfach. Ich würde das gerne umgehen ... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, ein paar altersbedingte Spuren hat die kleine Königin schon. Aber das geht uns ja mehr oder weniger allen so ... :O

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Nähkästchen-Aktionen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Sogar mit Schnörkelbeinchen! Süß!
    Ja, die Lackschicht ist dicker und bei mir ist die einfach noooch mehr abgenutzt, würd ich sagen. Ich würd´s als speckig bezeichnen, auch wenn man das eher bei Leder sagt.
    Die Entscheidung zur Weiterbehandlung fällt mir bei Deinem genauso schwer wie bei meinem...

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so isses, Arcto! ;) Deshalb würde ich in deinem Fall auch großzügig drüber hinweg sehen ... bei Judy auch. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Über Judys und meine altersbedingten Spuren oder über die unserer Nähkästchen? ;)

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns ist der Lack doch schon ab :-D

    AntwortenLöschen
  7. So kann man uns natürlich leichter aufhübschen, man muss nicht mehr lange schmirgeln ... :))

    AntwortenLöschen
  8. Ähm, ich war in Eile. I

    ch meinte natürlich NUR ure Nähkästchen. Über alles andere würde ich nie was sagen, nachdem ich mir heute schon 3 weiße Haare ausgerissen habe. Wer im Glashaus sitzt .... ;)

    AntwortenLöschen
  9. Huch? Die Eile scheint noch nicht vorbei zu sein ... :)

    AntwortenLöschen
  10. Ne, die ist noch nicht vorbei - und ich fürchte, bis Ostern bleibt das so. ;)

    War gerade beim Stoffdiscounter - und so erfolgreich! ;)

    AntwortenLöschen
  11. Und? Bekommen wir die Erfolge auch zu sehen? :)

    AntwortenLöschen
  12. Vielleicht, wenn mein Fotoapparat und mein Bildbearbeitungsprogramm das wollen. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Na, dann hoffe ich mal, dass die beiden das tun ... :)

    AntwortenLöschen
  14. Niedlich! Und diese hübschen Beine! - Was die Lackfrage angeht, halte ich mich lieber raus, ich erinnere mich an meine Versuche, einen Tisch abzuschleifen... ähem... nein, nicht meinen, das war ja das Drama... - Ich finds süß, so wie es ist! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ja, um die hübschen Beine kann man sie echt beneiden :)
    Und wenn sie euch so gefällt, wie sie ist, dann lass ich sie halt so. Euer Befehl ist mein Wunsch. Oder so ... :))

    AntwortenLöschen
  16. War der Tisch nach dem Abschleiversuch eigentlich endgültig ruiniert? Oder ließ er (also der Tisch ;) ) sich noch retten?

    AntwortenLöschen
  17. :))

    Typischer Fall von Verdrängung ... :))

    AntwortenLöschen
  18. Und, wie sieht es jetzt aus, liebe Arctopholos?


    lieben Gruß
    Ani

    AntwortenLöschen
  19. Schön dich hier zu lesen, liebe Ani! :D

    Die Königin wird jetzt so gelassen wie sie ist ... :))

    AntwortenLöschen
  20. Ich glaube, das ist zwar eine nicht weiße, aber ganz schön weise Entscheidung! ;)

    AntwortenLöschen
  21. Ja, entspricht ja unter anderem auch deinem Vorschlag :D
    Es muss ja nicht alles verändert werden, bloß weil es alt ist.

    Gerade habe ich einen Newsletter von DaWanda erhalten, ich soll mich vor schwarzen Katzen hüten. Vielleicht sollte ich meine beiden Jungs weiß überlackieren??? :O

    AntwortenLöschen
  22. Komm nicht auf solch seltsame Ideen - ich bin heute morgen auch von einer schwarzen Katze begegnet. Genauer hopste sie um mich herum und umkreiste mich sowohl mit dem als auch gegen den Uhrzeigersinn. Entkommen zwecklos. Bisher konnte ich noch keine negativen Auswirkungen davon entdecken... und denk immer daran, dass das Umlackieren von schwarzen Katzen ein nicht unerhebliches Gefahrenpotential birgt... :O

    AntwortenLöschen
  23. Stimmt, ich habe es auch lieber gelassen :)
    Außerdem bin ich nicht abergläubisch. Und überhaupt ist Freitag der 13. mein Glückstag ... :P

    AntwortenLöschen
  24. ...diese Argumentation habe ich heute schon einmal gehört... :D

    AntwortenLöschen
  25. Die fällt in die gleiche Kategorie wie "Ich glaube nicht an Horoskope, aber wir Krebse waren schon immer sehr skeptisch!" :))

    AntwortenLöschen
  26. Ui ... Du hast so viele schöne alte Schätzchen! Ich bin begeistert. Ich kann da nur mit zwei alten Nähmaschinen dienen. Ach halt... ein altes Backbuch von Dr.Oetker (1950er Jahre) von meiner Omi habe ich auch. Aber Dein´s ist ja wirklich ein Unikat. Kannst´e stolz drauf sein.
    Ach und bei Dir gefällt´s mir. Ich bleibe wenn das okay ist!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Silke, ich freue mich, dich hier zu begrüßen. Und sehr gerne darfst du bleiben! :D
    So ein altes Backbuch ist auch schon was Tolles!
    Eine alte Nähmaschine habe ich auch noch, eine mit Metallgestell. Die sieht eigentlich auch schön aus, fristet aber im Moment im Keller ein dunkles Dasein ... :O

    Jetzt werde ich dich mal besuchen kommen ... :))

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞