Dienstag, 13. März 2012

Es muss nicht immer Ikea sein ....

... wenn man schöne und preisgünstige Aufbewahrungsmöglichkeiten sucht!

Im Rahmen meiner (neuen) Shabby-Leidenschaft habe ich alle meine Kisten, Dosen, Gläser, Plastikboxen und sonstigen Kramkisten nach Sachen durchsucht, die zu diesem Stil passen und die man irgendwie dabei weiterverwenden/-verarbeiten kann. Da waren eine ganze Menge hübscher Sachen zu finden. Und die schrien geradezu nach ebenso hübscher, aber auch stilgerechter Aufbewahrung.

Also folgte die Anschaffung von vier Shabby-Sammelboxen, eines Shabby-Schmuckkastens und eines Shabby-Holztabletts mit hohem Rand.

  Alle Sammelboxen übereinander ...

 ... Box Mäuseschätze ...

 ... mit Knöpfen ...


... Box Feenschätze ...


 ... mit Feen Perlen und alten Glöckchen ...


 ... Box Sell & Jenes ...


 ... mit diesem & jenem ...

 ... Box This & That ...


 ... mit diesem & dassem ...


 ... der Schmuckkasten ...


 ... mit Spitzen und alten Knöpfen und Garnen ...


 ... und das schöne Holztablett ...


 ... jetzt Heimat für Kordeln, Dekobänder und anderes Shabby-Zeug ...


Eine Bänder-Box mit Löchern habe ich auch noch,  aber ich muss erst mal schauen, wie und auf was ich da drin die Spitzen und Bänder aufwickele, damit sie sich beim Rausziehen nicht in die Quere kommen. Aber da wird mir bestimmt noch was einfallen ... :)


So, jetzt muss das Material "nur" noch stilgerecht verarbeitet werden!!! :O


  

Kommentare:

  1. Das ist doch eine schöne Art, mal wieder seine Schätze zu sortieren und zu begutachten, da kriegt man gleich Lust und neue Ideen... Perlen hab ich auch ´ne Menge, weil die Töchter ja immer gern Ketten gefädelt haben (und ich auch). Auf alles andere bin ich ein bisschen neidisch :-)
    Wo hast Du denn die schönen Schatzkisten her - DaWanda?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die sind von DaWanda, von drei unterschiedlichen Verkäufern.
    Diese vier Sammelboxen sind allerdings - im Gegensatz zu den beiden anderen Teilen - qualitätsmäßig nicht so der Renner. Da musste ich die Inneneinteilung erst noch abschmirgeln und so. Aber sie erfüllen ihren Zweck und sehen ganz hübsch aus, finde ich ... :)
    Ein Teil der Schätze ist noch aus meiner Bären-Sammel-Sturm-und-Drang-Zeit. Da war ich ganz oft auf Bären-Börsen unterwegs.

    AntwortenLöschen
  3. Heißt das, dass Du die Sammelboxen selbst geweißelt und aufgepimpt hast?
    Und ja, sie sehen hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  4. Nee, geweißelt und beschriftet waren sie schon, aber die Inneneintelung habe ich nach dem Abschmirgeln zumindest oben noch mal mit weiß übergestrichen, weil das Holz (Sperrholz? Spanplatte?) so löchrig aussah.
    Und die Knöpfe und Perlen und so habe ich dann passend zum inhalt aufgeklebt ... :)

    AntwortenLöschen
  5. Irgenwie fehlen auf meiner Tastatur heute öfter mal die Großbuchstaben: IIIInhalt :O

    AntwortenLöschen
  6. Bööse Tastatur, das d ist auch weg :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh! Ich glaube, ich gebe das mit dem Schreiben lieber auf. Oder besuche einen Kurs ... :O

    AntwortenLöschen
  8. Nö, nutze die Zeit lieber, um uns zu zeigen, was du aus deinem Schätzchen so alles machst! ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hauptsache, auf der Nähmaschine fehlen keine Stiche ... :O

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞