Mittwoch, 11. Januar 2012

London-Tasche

Meine Lieblings-Nichte (ich habe zwar nur eine, aber sie wäre es bestimmt auch, wenn ich Dutzende hätte) hat gestern ihren 18. Geburtstag gefeiert. Dazu natürlich zusätzlich zu dem bereits erfolgten telefonischen und brieflichen jetzt auch noch ein www-Glückwunsch, meine Süße! :D

Letztes Jahr im September war ich mit ihr und ihrer Mutter, also meiner Schwägerin, in Hannover auf dem Holländischen Stoffmarkt. Dort hatte sie sich einen London-Stoff und einen Streifen-Stoff ausgesucht, aus dem ich ihr eine Tasche nähen sollte. Also so eine, wie ich sie dabei hatte. Im Juni nach Timeless Anleitung von mehreren Bloggern und mir nachgetüdelt.
Allerdings wollte sie auf gar keinen Fall, dass ihr London-Stoff dabei in Quadrate zerschnippelt wird. Also vorne London, hinten London und an den Seiten und unten der Streifen-Stoff.
Ohne Quadrate geht es natürlich auch um einiges schneller und so ist die Tasche gerade noch rechtzeitig zu ihrem Geburtstag fertig geworden.

Und so schaut sie nun aus:

Vorn vorne, stehend, dafür gefüllt mit Stoff ...

... von hinten, stehend, immer noch gefüllt ...

... Verschluss mit London-Knopf, Träger mit Streifen-Stoff, darüber Innenfutter-Stoff,
angehängt 2 BigBens ...

... Verschluss mal von oben, aus Futterstoff und Innentaschenstoff ...

... Verschluss geöffnet ...

... Verschluss von hinten ...

... Innentaschen hinten, zweigeteilt, aus London-Post-Stoff, und einmal Webband mit Karabiner ...

... Innentaschen vorne, viergeteilt, selber Stoff und noch ein Webband mit Karabiner ...

... und hier noch mal von vorne, liegend, damit man auch die Seiten und den Boden sehen kann.


Ich hatte ja schon Befürchtungen, dass ihr die Tasche vielleicht ein bisschen zu durchgetüdelt sein könnte. Aber nein, meine Nichte ist begeistert davon. Der genaue Wortlaut war: "Die Tasche ist echt cool!"
Na dann ist ja alles gut ...  :)

  

Kommentare:

  1. Ende gut, alles gut. Deiner Nicht gefällt die Tasche - war auch nicht anders zu erwarten ... . ;) Schön, dass ich das Endprodukt auch zu sehen kriege ... .

    Meine Lieblingsstadt ist übrigens Berlin - nur so als kleiner Zaunpfahl ... :P

    AntwortenLöschen
  2. Na dann such dir mal ein paar schöne Berlin-Stoffe zusammen. Nähen kannst du die Tasche ja selbst. Hast du ja schon bewiesen, wenn ich so zurückdenke ... :)

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja wirklich super geworden, wer würde sich da nicht freuen! Und grad das "Durchgetüdelte" hat ja seinen Reiz! Und ausgesucht hat die Nichte auch gut :-)

    AntwortenLöschen
  4. Der London-Stoff war bei ihr Liebe auf den ersten Blick :D
    Zu dem Streifen-Stoff statt einfarbig blau habe ich sie ein wenig überredet. Aber jetzt freut sie sich darüber ...

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Kombination ist toll! Mir fehlt da auch immer die Vorstellungskraft vorher. Bestimmt hätte ich auch was Einfarbiges genommen, dabei ist es so viel schöner!

    AntwortenLöschen
  6. Danke, dann scheint es ja wirklich die richtige Wahl gewesen zus sein ... :)

    AntwortenLöschen
  7. Hier ist ein Stöckchen für dich:
    http://monybloggt.wordpress.com/2012/01/18/gefangen/

    AntwortenLöschen
  8. Gefangen, beantwortet und nur an Leo&Poldi weitergegeben ... :)

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞