Dienstag, 26. Juli 2011

Häkel-Katzen

Bei Aufräumungs- oder eher Ausgrabungs-Arbeiten (ja, Bye Bye Bye lässt grüßen :P ) bin ich auf ein Stück gehäkelte - also von mir gehäkelte -Gardine gestoßen. Das Häkeln muss gefühlte 100 Jahre sein, es war aber Mitte der 80er Jahre. Damals hatte ich eine Wohnung mit Balkon an der Küche und einer sehr schmalen Balkontür. Dafür sollte sie sein, die Gardine. Leider bin ich dann umgezogen, bevor sie fertig war, und hatte danach keinen Bedarf an mehr an der Vollendung dieses Werkes.

Aber obwohl ich zu der Zeit noch keine Katze hatte, war ich wohl doch schon ein Katzenfan:



Vielleicht finde ich jetzt ja auch ohne Vollendung eine Möglichkeit, die Katzen artgerecht unterzubringen ....



Nachtrag am 27.07.2011 06:30:

Jetzt mal ein paar Detailaufnahmen zum Nachzählen für Timeless :D

Katze mit Muster drunter und drüber


Katzen nebeneeinander


Die anderen Muster

Ich hoffe, dass man das irgendwie erkennen kann .....

 

Sonntag, 17. Juli 2011

Das Liesel hat gewurschtelt ....

..... aber eigentlich hatte ich die wurschtelige Arbeit.

Ich musste meine geschenkte Liesel doch unbedingt einmal ausprobieren. Und irgendwie hat es sogar funktioniert.
Nach einigen Runden Schlaufen vom Haken über den Faden ziehen sah es dann so aus:


Beweisfoto für Timeless, dass unten was rauskam ...


.... und das kam unten raus: eine Probewurscht :D

Jetzt brauche ich nur noch ein paar Anleitungen, damit fertige Würste nicht so einsam und allein in der Welt rumstehen müssen .....

 

Samstag, 16. Juli 2011

Arcrtopholos' Satungar ....

.... das zweite Wort ist schwedisch und bedeutet (hoffentlich!) "kleine Teufel". Es ist der Name eines Cocktails, der eigens für mich von einem professionellen Barkeeper entworfen wurde.

Aber der Reihe nach:

Im Mai fand in der Ikea hej-Community ein Gewinnspiel mit dem Namen "Den Küchenteufeln auf der Spur" statt.
Da sich meine beiden Katzen auch gerne mal als Küchenteufel betätigen (und anschließend völlig harmlos tun, das dann allerdings auch noch auf dem Küchentisch), habe ich dieses Foto bei dem Gewinnspiel gepostet:

Pfotenabdruck auf dem nagelneuen Induktionsfeld

Und mit diesem Foto habe ich am 1. Juni gewonnnen. Der Gewinn lautete: "Wir lassen von einem professionellen Barkeeper einen IKEA Sommerdrink entwerfen und den benennen wir dann nach dir! :)  Rezept, Zutaten und Zubehör bekommst du natürlich auch dazu. So bekommst du deinen Küchenteufel zwar auch nicht gezähmt, aber mit eigenem Drink lässt es sich wunderbar auf der Terrasse chillen".

Also durfte ich mir als erstes einen Namen für den Drink aussuchen. Da meine Küchenteufel auch ihren Anteil daran hatten und das Gewinnspiel von einem schwedischen Möbelhaus durchgeführt wurde, fiel die Wahl auf "Arctopholos' kleine Teufel" also in (vermutlich) perfektem Schwedisch

Arctopholos' Satungar

Dann wurde der professionelle Barkeeper eingeschaltet und ein Drink für mich entworfen.
Das Rezept bekam ich zwar nach wenigen Tagen per Email, aber die Zutaten und das Zubehör ließen auf sich warten. Beim zweiten Paket am Montag war dann alles vorhanden, zumindest alles, was man mir so zugedacht hatte :O

Ein OLEBY Shaker, ein PLASTIS Eiswürfelbehälter,
zwei POKAL Gläser, eine Flasche Saft Blabär (leider falsch!),
eine Flasche Saft Lingon und ein Rewe-Gutschein über 25 Euro


Mit dem Gutshein habe ich dann gestern meine Einkäufe getätigt.



Die verrate ich euch jetzt nicht im Detail .... :P

Dazu habe ich mir noch einen Holstößel gekauft. Mein richtig perfektes Cocktailset befindet sich zur Zeit ja noch unter monys Obhut :D

Aber ein ganz tolles Zubehörteil habe ich euch bisher unterschlagen. Anfang Juni hatten mony, daisy und ich uns in Köln zum ersten Schwedenschnittchenschürzenjägerinnentreffen im Ikea Köln-Butzweilerhof verabredet.
Und wie es der Zufall so wollte, saß da in der Markthalle ein junger Mann rum, der für wenig Geld - also 3 Euro für Family-Mitglieder - Namen auf bei Ikea gekaufte Gegenstände gravierte. Und so hatten nach kurzer Zeit drei Mädels jeweils solch ein tolles POKAL Glas in ihrem Einkaufswagen:

Arctopholos ....

.... Satungar
Könnte man den Cocktail etwa stilvoller in sich heinein-
schütten, als in DIESEM Glas?

Heute Mittag habe ich dann alle Zutaten laut Rezept in den Shaker getan, ordentlich geschüttelt und heraus kam dieses köstliche Getränk

Es ist ein wenig wenig geworden :O
Später mache ich mir noch einen zweiten, bei dem
das Glas dann hoffentlich voller wird :P

Aber eins kann ich euch sagen: ER SCHMECKT WIRKLICH KÖSTLICH

Wenn ihr auch das Rezept (natürlich nur für den Privatgebrauch!) haben möchtet, könnt ihr mir als angemeldeter Leser eine Email schicken und ich sende es euch dann als pdf-Datei zu. Aber erst, wenn ich dort ein Foto mit einem etwas volleren Glas einfügen kann .... .D
.... sofern ich das dann noch kann .... hicks .... :P



Update vom 17.07.2011 20:15

Neuer Satungar, neues Foto:

Immerhin etwas voller diesmal ..... :D

Ich muss sagen, dass ich selten so einen leckeren Cocktail getrunken habe ..... :D

 

Mittwoch, 13. Juli 2011

Bestrickende Liesel

Am Montag erzählte ich einer Kollegin von Stricklieseln und Strickmühlen, die durch die Blog-Themen wuseln.
Und gestern hat sie mir ihre Strickliesel aus ihren Kindertagen mitgebracht und geschenkt:


Ich bin total begeistert und danke ihr!!!

Jetzt muss ich nur noch lernen, wie man damit Würstchen-Tiere oder was auch immer strickt .....

Sonntag, 10. Juli 2011

Das pinke Kännchen hat gesprochen ....

.... und die Gewinnerin ist: Arcto :D
Ach halt stop, das war ja die Losfee-Gehilfin und nicht die Gewinnerin :P
Die Gewinnerin ist natürlich ganz jemand anders :D

Aber seht selbst:

Es haben vier Teilnehmerinnen ordentlich ihre Kommentare gepostet. Für jede habe ich ein Zettelchen geschrieben und die Zettelchen schon mal mit dem Los-Kännchen bekannt gemacht.




Anschließend habe ich jedes Zettelchen viermal gefaltet ....




... und außerhalb des Kännchens gemischt.




Dann habe ich sie ins Kännchen getan .....




... und das Kännchen nicht gerührt, sondern geschüttelt. Danach sah es so aus.




Dann habe ich nochmal geschüttelt und das Kännchen kopfüber gedreht, so dass EIN Zettelchen gerne nach draußen wollte.




Und dieses Zettelchen trägt den Namen Timeless




Meinen allerherzlichsten Glückwunsch Timeless! Ich wünsche dir viel Spaß mit dem kleinen grünen Kännchen :D

 
  

Liebe Geschenke zum Geburtstag

Su war ja soo schnell mit ihren Geburtstagsüberraschungen und mein Geburtstag ist schon soo viel länger her, da wird es jetzt allerhöchste Zeit, dass ich mich auch mal bedanke.

Meinen Geburtstag konnte ich dieses Jahr leider gar nicht feiern, weil andere, viel wichtigere Termine anstanden. Und in meiner Familie schenken wir Erwachsenen uns untereinander schon seit Jahren nichts mehr.
Um so schöner war die Überraschnung, als mir meine Packstation an meinem Geburtstag eine SMS schickte, dass sie in einer Box ein Päckchen für mich bereithält.
Dieses Päckchen war von mony, und all das kam zum Vorschein:


Eine Karte mit einem für mich passenden Spruch ....


... eine Haribo-Dose, gefüllt nicht nur mit Gummibärchen, ...


... sondern außerdem mit einem Retro-Geschirrtuch ...


... mit einer praktischen Diät-Anleitung ...



... und der Handpuppe, ähh -Katze Klappar Djur,
die eine Mausknopfkette trägt ;) ....


... nicht zu vergessen die süße Verschnürung ...


... und der mit einem Kam Snap aufgepimpte Ikea-Beutel :D


Und hier nochmal alles auf einen Blick

Ganz, ganz lieben Dank dafür, mony :*


Bei der Arbeit gab es aber für die KollegInnen die üblichen Süßigkeiten. Und ich wurde von meinen KollegInnen mal wieder mit Blumen überschüttet.




Vielen Dank an die líeben KollegInnen für die wunderschönen Blumen :*


Und dann gab es noch ein weiteres Überraschungspaket, dieses Mal von Su. Und das enthielt:

Eine süße Karte, die meine Freude an meinen Schmusekatern noch vergrößert, ...


... etwas um meine immer dunkler werdenden blonden Haare etwas blonder zu erhalten,
und etwas zum Duften ...

.... etwas Süßes zum Gleich-Wegfuttern ...


... und etwas, wo ich mir das Süße dafür selbst backen darf ...


... und etwas zum Spielen für Leo&Poldi,
die am selben Tag Geburtstag haben wie ich :D


Und auch hier nochmal alles auf einen Blick :D

Ganz, ganz lieben Dank, Su, auch im Namen der beiden Schmusekater :*


Vielen, vielen Dank an alle, die an meinen/unseren Geburtstag gedacht haben und mir/uns mit den Geschenken sooo große Freude gemacht haben!!!
Ich umarme euch!!!
 

Samstag, 9. Juli 2011

Beute gemacht!

Bei diesen vielen Näh- und Tüdelarbeiten stellt man immer wieder fest, dass man das benötigte Material leider nicht zu Hause hat.
Also bin ich vor einer Woche auf Beutezug gegangen und habe bei drei Hoflieferanten Nachschub geordert.

Paket 1 von Bergs Stoffe:

Eulenreigen
Schrägband mit Häkelspitze
bunte Knöpfe
Baumwollsamt
und (endlich!) schwarzes Klettband


Eulenreigen in lila


Baumwollsamt - der nächste Winter kommt bestimmt


Paket 2 von buttinette:

Lamifix
Vliesofix
Druckknöpfe (silberfarben!)
Ösen (silberfarben!)
2 Gästehandtücher gratis


Paket drei von farbenmix:


Käferstoff
5 Knöpfe (die auch in meiner Timeless-Tasche sind)
Webbänder



Käferstoff "Beware of the Bugs"


Webbänder


 Und dann noch ein Stoff, den ich bei ebay erbeutet habe:

Rosali Ruta

Und alles ohne Links gepostet, daisy :P



Nachtrag (09.07.2011 21:00)

In meinem farbenmix-Paket war natürlich noch was drin, das Schnittmuster der Tasche El Porto:




Und hier kann man sich ein paar Design-Beispiele ansehen :D

Diese Tasche ist sozusagen mein "Fernziel", für wenn ich mal groß bin - also nähtechnisch natürlich :D


 

Blumensäule

Nach dem Schnitt von Timeless habe ich heute zwei Blumensäule genäht, wie die Schwaben sagen würden :P

Es sind natürlich Topflappen-Schweine im Blumendesign. Und damit sie ja nicht auf den Gedanken kommen, sich zu Fluchtschweinen zu entwickeln, habe ich sie in der Deko-Farbe meiner Küche genäht, nämlich bunt :D
So können sie sich schön heimisch fühlen, die kleinen Schweinchen.

Jedes Schweinchen hat die Stoffe in beiden Farben. Und eigentlich hätten sie sich anschauen sollen. Tun sie aber nicht (hätte ich richtigrum zugeschnitten, hätte es wohl klappen können :P ). So sind es irgendwie Hintereinanderherlauf-Schweinchen geworden :)

Zwei Blumensäule


Aber mir gefallen sie trotzdem!

Nochmal danke für den Schnitt, Timeless :* :* :*

CuteBeads make my heart beat

Nachdem daisy sich dieses herzallerliebste Fröschlein bestellt und mich mit dem Post auf diese Dawanda-Seite gelockt hat, war es dann auch um mein Herz geschehen: ein kleiner, süßer Bär hat sich hineingeschlichen. Und nicht nicht nur da hinein, nein, auch kurze Zeit später in den Warenkorb.

Und heute hat er es geschafft, sich in einem kleinen, braunen Päckchen aus der Schweiz auch in meinen Briefkasten zu schleichen.


Von zollamtlicher Behandlung befreit traf er ein ....




.... süß von der Seite ....



.... und von der Seite sowieso :D