Freitag, 4. November 2011

Schätze vom Purpurstern

Wer die Kommentare zu meinem letzten Post gelesen hat, weiß, dass ich gestern ganz in der Nähe meiner Wohnung einen Stoffladen entdeckt habe, der immerhin schon seit 6 Jahren da ist. Wie ich den soooo lange übersehen konnte, ist mir immer noch schleierhaft.

Der Laden heißt Purpurstern, ist relativ klein, aber trotzdem voller Stoff- und Kurzwarenschätze.

Heute habe ich ihn heimgesucht, obwohl die Heimsuchung eher woanders war. Diverse hübsche Teile haben anschließend mein Heim gesucht. Und gefunden :D

Nicht nur, dass ich dort schön shoppen konnte, ich habe mich auch unheimlich nett mit der Chefin des Ladens und einer Mitarbeiterin unterhalten. Ein schöner Nachmittag war das ...

... und hier sind meine neuen Schätze:


Ein paar hübsche bunte Stoffe durften mit. Eigentlich noch einer mehr, aber den kann ich euch noch nicht zeigen. Ihr wisst ja, was in 50 Tagen ist, nicht wahr?



Dann ein neuer Rollschneider. Meiner hatte von Anfang an einige Aussetzer beim Schneiden, die ich für normal hielt. Bis ich heute im Laden gesehen habe, wie ein Rollschneider tatsächlich funktionieren kann. Dort wurde das gleiche Modell benutzt. Und ich sage euch, der ging ab wie Schmidt´s Katze ... :P



Es gab auch noch weißes (nicht klebendes) Klettband. Die bunten waren leider gerade alle, kommen aber bestimmt bald wieder rein. Und ich werde garantiert öfter hingehen - die 190 Meter schaffe ich locker! :)
Und ein paar hübsche Schrägbänder wanderten in meinen Einkaufsbeutel, damit ich nicht alle benötigten selbst herstellen muss :D



Und diesen entzückenden Knöpfen konnte ich auch nicht widerstehen. Die Schäfchen haben Baumel-Beine und die Kätzchen haben ein Baumel-Wollknäul. Süß, nicht?

So, jetzt habt ihr einen kleinen Einblick in meinen neuen Lieblingsladen erhalten!!! :D


 

Kommentare:

  1. Wow - ich bin zutiefst beeindruckt, zappele hier herum und freue mich riesig mit dir! Das ist eine feine Ausbeute. :) Die Stoffe sind total schön, das Schrägband definitiv auch nicht Standard, die Knöpfe habe ich noch nie gesehen - und ein neuer Rollschneider ist eine super Idee. Generell bräuchte ich eine neue Klinge - aber bei den Preisen gibts vielleicht auch gleich einen neuen... Bin gespannt auf deine Tüdeleien mit deinen Heimsuchungen, die mich definitiv in Versuchung führen würden... :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Heimsuchungen! Die Stoffe sind toll - so schön zum kombinieren. Das Schrägband erleichtert dir demnächst bestimmt die ein oder andere Tüdelei und die Knöpfe sind so süß. Die Schafe gibt es hier auch, allerdings nur in weiß. Interessant wäre für mich ja vor allem so ein schwarzes Schaf ...! :P

    Dein Rollschneider lässt mich allerdings zittern. Ich zittere mit dir. Dass ist nämlich GANZ GENAU DER Rollschneider, den ich zuerst hatte und mit dem ich so lange so viele Probleme hatte. Ich bin dann ja auf das dänische Modell umgestiegen und damit eindeutig zufriedener. Dazu gibt es übrigens auch ganz günstig Klingen, Daisy. Oder du kaufst dir erst den dänischen Schneider - der ist günstiger als die Ersatzklinge für den Komfortschneider. Und die hat bei mir auch nicht geholfen. :(
    Ich drücke dir aber ganz fest einen meiner (auch) zitternden Daumen, liebe Arctopholos! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, in schwarz gab es die Schafe nicht, aber ich schaue beim nächsten Mal nach ... :D

    Und den Rollschneider werde ich heute Nachmittag mal ausprobieren, und ich hoffe und zittere ... :O

    AntwortenLöschen
  4. Das wird dann ja nicht lange dauern, bis wir wissen, ob es schwarze Schafe gibt! :P

    Heute Nachmittag willst du erst das erst ausprobieren? Hast du nicht noch ein paar Stoffschnipsel, mit denen du das ausprobieren kannst? Ich sitze hier quasi auf heißen Kohlen ...! ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe jetzt meine kostbarsten Stoffe zersäbelt, just to please YOU!!! :P

    Wie der Teufel rollt der Schneider, schneidet der Roller ... Fein! :D

    AntwortenLöschen
  6. Mony - führe mich nicht in Versuchung... :P Ich hab ja auch ein Stoffgeschäft in Reichweite (auch wenn es sich dabei nicht um Meter, sondern um Kilometer handelt), da war ich auch noch nie... ich will da meine Ideal abgeben zum "ist-sie-noch-zu-retten" - traue mich aber noch nicht. Dann kann ich ja gar nicht nähen... :O

    AntwortenLöschen
  7. Eine echte Zwickmühle! :O

    Du könntest ja mal fragen, ob sie auch zu Schnelldiagnosen in der Lage sind .... :)

    AntwortenLöschen
  8. Versuchung? Was? Wo? Wie? Ich? Never - Ever!

    Arctopholos, dass du so einen schneidigen Roller hast, freut mich! Und auf deine zersäbelten Stoffe und die daraus resultierenden Tüdeleien auch! ;)

    Daisy, trau dich! Entweder ist sie danach völlig im Ar..., oder ganz in Ordnung oder man sagt dir, sie sei nicht mehr zu retten, dann nimmst du deine NäMa wieder mit und nähst weiter ..:! :P

    AntwortenLöschen
  9. ...jaaa.... ich weiss ja.... aber.... ich bin da ein bisschen traumatisiert. Meine Lieblingspuppe aus der Kindheit wurde auch irgendwann vor Jahrzehnten mal zur Reparatur gebracht - sie sollte nur einen neuen Puppenkörper bekommen. Ich hab Marlene nie mehr wiedergesehen... :(

    AntwortenLöschen
  10. Das glaube ich, lag aber (vermutlich) an der Reparaturwerkstatt, die deine Mutter ausgesucht hat - das war vermutlich die, die auch meine Mutter für meiner allerliebstes erstes Diesel-t-Shirt aufgesucht hat ... sie ist dunkelgrau, eckig und stand bei uns neben den gelben und blauen Recyclingtonnen (nicht zu verwechseln mit Upcycling-Tonnen) ... :P

    Grausam, diese Mütter-Lügen, die Kinder ein ganzes Leben prägen! Letztens im Ikea auf der Damentoilette: ein kleines Mädchen steht vor dem Kondomautomaten (da gibt es auch Tampons ) und fragt: Mama, da sind Zahnbürsten drinnen, oder? Die Mutter sagt: Ja, da sind Zahnbürsten drinne! :o

    AntwortenLöschen
  11. Aber jetzt bist du doch schon groß und stark und kannst dich wehren .... :D

    Zur Not kannst du dich ja an die NäMa anketten .... :P

    AntwortenLöschen
  12. Die Fehler korrigiert ihr dann bitte selbst, ich kaufe mir in der Zeit eine Tüte Deutsch (ob die reicht?) ... .

    AntwortenLöschen
  13. Nimm auf jeden Fall ne Großpackung ... :P

    AntwortenLöschen
  14. Nein, stopp, halt!!! Dass hier keine falschen Anschuldigungen aufkommen - ich war bei der Abgabe von Marlene bei der Puppendoktorin selbst dabei. Aber als wir sie abholen wollten (was zugegeben ein bisschen gedauert hat), war Marlene verschwunden und niemand konnte sich an sie erinnern... (dass es sich um eine begehrte Schildkröt-Puppe handelte, verschweige ich jetzt mal...)... :(

    AntwortenLöschen
  15. Dann hoffen wir jetzt einfach mal, dass die in dem Laden nicht sooo scharf auf deine Ideal sind .... :O

    AntwortenLöschen
  16. Da glaube ich allerdings besteht keine wirkliche Gefahr - die verkaufen auch meine Traum-Nähmaschine. Ob Ideal da überhaupt mit reindarf?

    AntwortenLöschen
  17. Okay, wie lange ist Marlene verschwunden, ist das schon verjährt? Nicht noch ein ungesühntes Verbrechen....! :o

    Ideal darf da bestimmt rein - bei dem Namen ...! Allerdings solltest du mit keiner Silbe erwähnen, dass du im Falle einer nicht zu reparierenden Ideal deine Traummaschine kaufen wollen würdest. Das könnte sich sehr kontraproduktiv auswirken!!! :)

    Helga, es gab nur noch 500-Gramm-Beutel ... tut mir echt (ey) leid tun...! ;)

    AntwortenLöschen
  18. Das ist nicht nur verjährt, das ist auch schon verjahrzehntet. Schnuff... ich leide immer noch...

    Ich hoffe, meine glänzenden Augen werden mich nicht verraten, wenn ich die kleine Schwedin erblicke... :O - aber das Risiko muss ich wohl eingehen...

    Iss noch ein paar Buchstabenkekse, mony - vielleicht hilft das ja auch?

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe keine Buchstabenkekse für mich ... aber ein paar Shaun, das Schaf Butterkekse für d... *! :P

    * an die kann ich nicht gehen, aber ich schleiche immer drum rum ... ! Mal shaun, wann sie da nicht mehr stehen .... ;)

    AntwortenLöschen
  20. Mäh! - äh... wer ist klein d...? Hat klein d... überhaupt Shaunkekse verdient? Die sind lecker - und Shaun ist schlau. Vielleicht hilft das auch bei der Rechtschreibung... ;)

    AntwortenLöschen
  21. Frag mal die Shaun, wer klein d.... ist, vielleicht kennt er ja die Antwort ... :P

    AntwortenLöschen
  22. Na das war ja ein schöner Einkauf!
    Weißt Du, Arcto, dass morgen Holland Stoffmarkt in Potsdam ist. Ich werd den ganzen Tag grübeln, ob ein Ausflug dahin für mich sinnvoll ist...

    AntwortenLöschen
  23. Holland Stoffmarkt ist auf jeden Fall eine Reise wert :D
    Heute ist in Hannover, da hatte ich auch überlegt. Aber ich war erst im September und gestern bei Purpurstern. Nächstes Mal wieder :)

    AntwortenLöschen
  24. Warum denn in die Ferne schweifen , sieh das Gute liegt so nah :-) - viel Spaß mit Deiner Ausbeute Arcto...

    AntwortenLöschen
  25. Wie wahr, 190 Meter reichen völlig aus! :O

    Danke, Timeless! :D

    AntwortenLöschen
  26. Ich war da! Habe nur drei Stöffchen, aber Vlieseline in unterschiedlicher Stärke, Nähgarn, Gummikordeln, D-Ringe, Karabinerhaben, Klettband, Stecknadeln, Magnetverschlüsse gekauft - bestimmt hab ich noch was vergessen :-)
    Hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    AntwortenLöschen
  27. "nur" drei Stöffchen ist bei der Ausbeute mehr als verzeihbar - du hast dich auf die wirklich wichtigen Dinge beschränkt. Klingt, als hättest du ein halbes Nikolaus-Säckchen dort rausgeschleppt... paradiesische Zustände - ich will auch... Dienstag vielleicht. :)

    AntwortenLöschen
  28. Super, ich freue mich für dich, Judy, dass du sooo erfolgreich beim Shoppen warst :D
    Ich finde auch, dass nur drei Stöffchen bei DER Ausbeute nicht tragisch sind ... :)

    AntwortenLöschen
  29. Drei Stoffballen sind doch für den Anfang völlig ausreichend ...! ;) Kennst du übrigens schon Stoffekontor.de, Judie? Die sind Leipzig und die Internetseite sieht sehr, sehr einladend aus. Ab heute sind die auch Weihnachtskreativ und basteln jeden Tag etwas anderes für Weihnachten, die sind nämlich gleichzeitig auch Nähcafe.

    AntwortenLöschen
  30. Aha, da guck ich doch mal...
    Danke!

    AntwortenLöschen
  31. Hast Du die Overlook schon durch die neuen Stoffe gejagt - Arcto ? - vielleicht auch umgekehrt....? Schönen Sonntag allen :-)

    AntwortenLöschen
  32. Ja, die Stoffe jagen gerade die Overlock durch meine Wohnung. Und beide Katzen immer hinterher ... :P

    Ich wünsche euch auch einen so fröhlichen Sonntag! :D

    AntwortenLöschen
  33. Dann habt Ihrs ja wirklich lustig - und heute Mittag freust Du Dich über die erste gemeinsame Patchworkarbeit.... mit Schafs- und Katzenknöpfchen :-)....

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞