Montag, 10. Oktober 2011

Year of the Cat

Wer nach diesem Post von Daisy mitgezählt und runtergerechnet hat, weiß, dass es jetzt noch 75 Tage bis Heiligabend sind. Das bedeutet gleichzeitig, es sind noch 82 Tage bis Silvester und 83 Tage bis zu welchem Ereignis? Genau, das Jahr 2012 beginnt!

Und auf dieses Ereignis muss man unbedingt kalendermäßig vorbereitet sein. Da blieb mir nur eins, rein ins Internet und die Angebote meines Lieblings-Bücher-Lieferanten Weltbild durchsuchen. Das Ergebnis (unter anderem) waren zwei Wandkalender mit Katzen. Also einer für´s Büro und einer für zu Hause.



Zunächst mal ein Whiskas-Kalender. Ich finde ja, die Katze hat
Ähnlichkeit mit meinen Zwillings-(B)Engelchen



Catitudes - diese Katzen fand ich unwiderstehlich!!!


Einen Buchkalender brauche ich natürlich auch unbedingt noch. Diesmal habe ich einen tüdeligen gewählt:


Ein burda-Kalender ....



.... gefüllt mit Nähanleitungen und einem Schnittmuster für eine
Blümchenhose. Auf die war ich immer schon ganz scha(r)f ... :P



Dann durfte noch ein gaaanz preiswertes Kissen-Nähbuch mit.
Dürfte vor allem mony sehr bekannt vorkommen .... :D



.... und ein preisreduziertes Kochbuch ....




.... und zu guter Letzt ein Buch einer meiner Lieblings-
Krimiautorinnen Elizabeth George


So, jetzt kann das neue Jahr kommen .....

.... während Heiligabend sich ruhig noch ein wenig Zeit lassen kann ..... :O

Kommentare:

  1. Aaaaargh! Du hast das Kissen-Buch bestellt! Schön! Ich auch. Das heißt aber nicht, dass ich das, so wie du, auch habe. Seit zwei Wochen reist mein Paket durch die Republik. Verbleib bis dato unbekannt ...! :(

    AntwortenLöschen
  2. Mich haben dafür drei Pakete erreicht. Alles in eins zu tun, war wohl zuuu schwierig. Aber dafür sind sie alle angekommen .... :O

    Ich drück dir den Daumen, dass dein Paket dich auch noch findet! :D

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Das war für dich ja fast wie Weihnachten, drei Pakete kriegt man ja auch nicht jeden Tag, oder? :P

    Ich bin mal gespannt, ob mein Paket noch den Weg zu mir findet, wenn, werde ich's sofort mitteilen! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wie Weihnachten war es nicht, drei Pakete, an drei Tagen geliefert. Also wie Heiligabend bis 2. Weihnachtstag mit einem Wochenende dazwischen .... :O

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh hast Du viele schöne Sachen - Arcto. Ich wünsche Dir viel Spaß damit. ....Einen Kalender für 2012 hab ich noch nicht - da sollte doch die Welt untergehen - dann wär der ja für nix.... :-(

    AntwortenLöschen
  6. Ach, die Welt sollte auch schon zur Jahrtausendwende untergehen und nichts ist passiert .... :)

    .... an den Untergang glaube ich erst, wenn ich ihn sehe .... :O

    .... und wenn ich ihn nicht sehe, habe ich schöne Kalender!!! :D

    AntwortenLöschen
  7. ...da haste auch wieder Recht :-)....und dabei trägst Du dann die neue Blümchenhose :-)...

    AntwortenLöschen
  8. :D

    Das könnte die Welt womöglich wirklich zum Untergehen bewegen .... :O

    AntwortenLöschen
  9. Oooooh... da war es wieder, das Wort! Böse Zungen würden wahrscheinlich behaupten, dass ich jetzt wieder androhe, die Katzenkalender von der Wand zu pflücken, wäre ich in ihrer Nähe - die sind aber auch niedlich! Aber was mich gerade ganz kribbelig macht - den Burda-Kalender kenne ich noch gar nicht.... zuck.... zappel.... wasistdenndanochallesdrin? :)

    AntwortenLöschen
  10. ... würde mich auch interessieren.
    Kalender kauf ich mir nicht, die wünsch ich mir zu Weihnachten. Man weiß ja immer nicht, was man sich schenken lassen soll. Aber dieses Jahr wird´s leichter - ich sag nur: Kam Snap (oder Snap Kam? Das sollte ich vorher wissen...).
    Krimis les ich auch gern, von dieser Autoren hab ich auch schon welche gelesen.

    AntwortenLöschen
  11. Meine Wandkalender bekommst du nicht, Daisy, vergiss es also ... :P
    Und wünschen könnte ich mir die Kalender zwar zu Weihnachten, Judy, aber da wir uns ja nichts schenken, würde es mit dem Bekommen wohl schwierig werden ... :O
    Und im burda ist drin: ein kunterbunter Häkelschal (für die Ommas unter euch: ja, mit Grannys), Goldapplikation für Lederstiefel und -Tasche, ein Zweiohrhase (sieht aus wie ein Lebkuchen mit 6 Beinen), Blüten aus gekräuselten Stoffstreifen, mit Transferfolie gepimpte Turnschuhe, mit Kartoffelstempeln bedruckte Bordürenbänder, das Gartenutensilo vom Foto oben, Tiertrophäen aus Ästen, Rinden, Knöpfen und Fellresten, eine Warenkunde Wolle, Papierlaternen, ein Türkranz aus Stoffstreifen und nicht zu vergessen die Blümchenhose in den Größen 34 bis 44 .... :D
    Und in jeder Woche noch "Tipps & Co." ....

    AntwortenLöschen
  12. ... oh was für schöne Sachen - wir warten jetzt mal alle geduldig aufs Christkind :-)... oder auf die nächsten Tüdelmonate... und auf die Blümchenhose...

    AntwortenLöschen
  13. Den Schnitt für die Blümchenhose kann ich dir gerne schicken, Timeless, mit Anleitung natürlich. Die scheint es dir ja doch angetan zu haben .... :P
    ... dann möchte ich aber von der fertigen Hose Fotos am lebenden Objekt sehen ... :D

    AntwortenLöschen
  14. @ Judie: Kam Snap. Schau mal bei Dawanda, Etsy oder Ebay. Bei Dawanda gibt es die Zangen auch in Verbindung mit den Plastikknopfteilen im Set. Das ist meistens günstiger als einzeln. Und wenn man keinen Laden in der Nähe hat, der die Rohlinge führt, ist das auf jeden Fall auch direkt sinnvoll.;)

    Ich habe meine Zange einzeln für ca 17 Euro gekauft. Für 25 Druckknopfsets zahle ich (je nachdem in welchem Laden) 1,65 und 2 Euro. Neulich habe ich gesehen, es gibt auch Knöpfe in Sternform. Womit wir wieder beim Thema Weihnachten wären. Jetzt nur noch 74 Tage ... .;)

    AntwortenLöschen
  15. Bei ebay habe ich für Zange plus Ahle plus 10 mal 25 Druckknopfsets incl. Porto 28,50 Euro bezahlt. Das fand ich auch okay :D

    AntwortenLöschen
  16. Das hätte ich für mich auch sehr okay gefunden! ;)

    AntwortenLöschen
  17. Ahle???? Aale???? ....man könnte die Blumenhose ja nachts tragen, wenns niemand sieht... vorerst bis man sich gewöhnt hat...

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab die Snaps inzwischen hier studiert - sieht gar nicht so einfach aus und erinnert mich sehr an meine geliebten Druckknöpfe... :-(

    http://www.snaply.de/oscommercerc2/index.php

    AntwortenLöschen
  19. Du kannst die Blümchenhose gerne auch nachts tragen ... :P
    Soll ich dir den Schnitt schicken?
    Ich könnte ihn natürlich auch verlosen, wenn du ihn nicht willst .... :)

    Mit Snaps fertig zu werden, dürfte für dich ja gar kein Problem mehr sein, nachdem du die Bezwingerin aller Druckknöpfe geworden bist .... :D

    AntwortenLöschen
  20. ....ich lebe in einem Männerhaushalt - grübel.....

    AntwortenLöschen
  21. Grübelst du wegen der Druckknöpfe oder wegen der Blümchenhose? :O

    AntwortenLöschen
  22. :P Macht nichts, Arctopholos - ein Wandkalender hat hier sowieso keinen Platz mehr. :O Für mein Miezekatzenposter habe ich noch einen Quadratmeter reserviert, aber dann ist auch Schluss (Dachgeschoss = Schrägen = wohängichbloß...hin). Die Blümchenhose ist doch hoffentlich nicht Einheitsgröße für 34-44? :O Au ja - verlos das Schnittmuster mit der Bedingung, dass derjenige, der es gewinnt, die Hose auch nähen muss. Du wirst reißende Beteiligung haben... :D

    AntwortenLöschen
  23. .... spart vermutlich Porto ein .... :O

    AntwortenLöschen
  24. ...falls jemand Blümchensstoff hat und ein breites Gummiband.... :-)..... und in keinem Männerhaushalt lebt.... vielleicht kann man statt Blümchen ja auch Tupfen oder Streifen nehmen....

    AntwortenLöschen
  25. ... und einen Rock statt einer Hose .... :P

    AntwortenLöschen
  26. Danke für die Infos,Ihr Lieben!
    Habt Ihr eigentlich die neueste Zange vom Discounter schon ausprobiert?

    AntwortenLöschen
  27. Also ich schon - aber entweder hatte ich keinen guten Tag oder das Ding ist kompletter Mumpitz. Löcher in den Stoff lochen? Naja... angedeutet hat das funktioniert. Öse reindrücken? Na gut, wenn es denn sein muss - aber dass die Öse hinterher aussieht wie eine Öse und nicht komplett verbogen ist, hat keiner garantiert, oder? - Ich werde noch einen Versuch wagen irgendwann (wenn ich vergessen habe, dass das Ding komplett eingeölt ist und man sich damit Finger und Stoff versaut), ansonsten... es sei denn ihr könnt Positives berichten und ich bin bloß zu doof? Bisher bin ich jedenfalls eher betrübt... :(

    Hat sonst schon jemand das Dings benutzt?

    AntwortenLöschen
  28. Da müsst Ihr mal wieder ein bisschen sparen, um den Verlust auszugleichen :-)

    AntwortenLöschen
  29. Ich habs nur mal ausgepackt und die mickrigen Ösen bestaunt.... - meine Vorahnung bestätigst Du ja Daisy. Ein paar Versuche werde ich aber wagen - aber vielleicht in noch nicht absehbare Richtungen :-). Und für die Zukunft wissen wir - Finger weg von Billigzeugs.... Vielleicht kann ich ja Schneemänner backen und ihnen mit der Lochzange Augen stechen....

    AntwortenLöschen
  30. Nachtrag - zwei zusätzliche Löcher konnte ich eben damit in einen Gürtel eindrücken, Material ich schwanke noch zwischen Leder und Kunstleder - vielleicht gemischt. Immerhin

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞