Donnerstag, 6. Oktober 2011

Sie haben Post ....

.... ausnahmsweise mal nicht in der Mehlbox (in Fachkreisen auch Mailbox genannt), sondern tatsächlich gestern in meinem Briefkasten:
Ganz liebe Post mit ganz lieben Worten von der ganz lieben Daisy und ihrer entzückenden Einzelprinzessin auf einer spannenden Karte :D

Ich danke dir sehr dafür, Daisy! Diese Post hat mein Herz erfreut, und das von Leo&Poldi natürlich sowieso :D

Und jetzt die spannende Karte:


Diese Karte ist deshalb so spannend, weil sie eine Vielzahl von Fragen aufwirft:

Ist die Karte frauenfeindlich gemeint? Also lassen sich grundsätzlich nur weibliche Wesen überlisten? Und wie kommt der Erfinder bloß auf diese Idee?

Welche Kalorien sind weiblich?
Sind alle Kalorien weiblich, weil es "DIE Kalorie" heißt?
Sind nur die Kalorien weiblich, die sich in einem weiblichen Körper "breit" gemacht haben?
Sind die Kalorien weiblich, die sich in weiblichen Lebensmitteln befinden? Also enthalten DIE Schokolade, DIE Sahne und DIE Praline weibliche Kalorien, während DER Kuchen, DER Nachtisch und DAS Nougat nur männliche und sächliche Kalorien enthalten?

Und zuletzt die spanndste Frage:
WIE lassen sich die weiblichen Kalorien (welche auch immer es sind) überlisten????

Da hast du mich vor ganz schön viele Rätsel gestellt, Daisy! Kannst du sie auch lösen?


  

Kommentare:

  1. Dann treffe ich scheinbar immer auf männliche Kalorien ... :O.

    AntwortenLöschen
  2. Solange man nicht weiß, WIE man die weiblichen überlistet, helfen die einem auch nicht ... :O

    AntwortenLöschen
  3. Aber die männlichen lassen sich auf gar keinen Fall überlisten ...! ,)

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für eine hübsche Karte. Ich weiß nur, Kalorien sind die kleinen Tierchen, die nachts heimlich die Klamotten enger nähen - ich weiß - alter Witz.... heute stand was in der Zeitung von der Urzeit-Diät.... es lebe das Nougatschweinchen....

    AntwortenLöschen
  5. Dann nehme ich DIE Nougatsau :D Klingt nicht so niedlich, schmeckt aber bestimmt genauso lecker ... :)

    AntwortenLöschen
  6. Nougatschweinchen? Au ja! Ach, warte mal - wir hatten heute Pizza, Tiramisu und Kuchen - und das nur zu Mittag. :O Insofern bin ich satt... schade eigentlich, ich liebe Nougat. Und Marzipan. Und wo sonst die Kaloriendichte durch den Fett-Zucker-Quotienten möglichst hoch ist. :O

    Um auf deine Frage zurückzukommen, Arctopholos: Kann ich die Fragen lösen? Wer, ich? Wieso? :O Ich hatte auf dich gehofft... bzw. auf die geballte Kraft der Bloggermädels - denn ich stand ebenso rätselnd davor. Bin allerdings begeistert von deiner Fragensammlung - das ist die richtige wissenschaftliche Herangehensweise. ;)

    Statt Antworten hätte ich für deine Mehlbox noch ein Rezept: Bechamehlsoße. Man nehme: einen Becher Mehl, zwei Becher Mehl, drei Becher Mehl,... - ja, auch alt, ich weiß. Aber kalorienlastig... :)

    AntwortenLöschen
  7. Fragen über Fragen... Bei solch philosophischen Disputen halt ich mich mal lieber raus.

    Kalorien sind jedenfalls unvermeidbar, ob weiblich oder männlich... Und die überlisten ja eher uns (Weiblein wie Männlein)

    AntwortenLöschen
  8. Ja, wer hier wen überlistet, ist auch noch die Frage ... :O

    Da du mir die selbst ins Leben gerufenen Fragen auch nicht beantworten kannst Daisy, werde ich jetzt aufgeben und die Karte an der Kühlschranktür anbringen. Vielleicht kann sie von dort aus die Kalorien aus dem Kühlschrank vertreiben .... :)

    .... und falls nicht, bleibt mir wohl nur noch eine Möglichkeit übrig: ich werde die Kalorien einfach vernichten ....
    .... durch Aufessen!!! :D

    AntwortenLöschen
  9. Das Ich-bin-Satt-Signal dauert glaube ich 20 Minuten, bis es vom Magen im Gehirn ankommt - darauf sollte man aufbauen.... :-)...

    AntwortenLöschen
  10. Wenn man vor jedem Bissen 20 Minuten wartet, könnte das klappen .... :P

    Und die richtigen Kalorienbomben isst man ja leider nicht, weil man Hunger hat .... :O

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt - die isst man fürs Gemüt! Und für gute Laune sollte man nicht an Kalorien sparen? :O

    AntwortenLöschen
  12. Noch schöner wären gute-Laune-Inhaltsstoffe ohne Kalorien drumherum .... :P

    AntwortenLöschen
  13. Die gibt es auch - sind aber illegal, glaube ich. :O

    AntwortenLöschen
  14. ...und fürchterlich ungesund. Und bestimmt nicht so lecker...

    AntwortenLöschen
  15. Legal - illegal - sch...egal heißt es doch immer ... :O
    Aber nein, dann doch lieber legale Schokolade mit leider auch legalen Kalorien :O

    AntwortenLöschen
  16. Irgendwo müssen wir ja die Energie fürs Extreme-Tüdling hernehmen. ;) - So, einmal Freitag noch, dann ist Wochenende! :) Ich gehe jetzt mal Katzenfutter und Schokolade verdienen. Genieße den Tag. :)

    AntwortenLöschen
  17. Ja, das mach mal! Wie wollen ja nicht, dass du oder Izzy unglücklich sind :D
    Auch einen schönen Tag, ihr Mädels! :)

    AntwortenLöschen
  18. ...ich glaube, jetzt kommt der Moment, in dem ich mich "outen" muss :-) - ich mag gar keine Schokolade und keinen Nougat... eher mal was zuckriges :-).... ich wünsche Euch auch einen schönen Tag - über dem Saarland haben die Engelchen die Duschen aufgedreht.... Vollpower...

    AntwortenLöschen
  19. Da hast du ja echt Glück, dass in Zuckrigem überhaupt keine Kalorien sind .... :P

    AntwortenLöschen
  20. Ist das wahr? Staun..... :-)....ach neee Arcto, ich glaube, Du veräppelst mich... aber das Pferd meiner Freundin ist krank, entweder wandelt es Zucker in Fett um oder Fett in Zucker....

    AntwortenLöschen
  21. Falls das jetzt kein Veräppeln war, wünsche ich dem Pferd gute Besserung!!!

    Allerdings muss ich sagen, dass ich die eine Richtung auch kann, also Zucker in Fett umwandeln. Das Fett nennt man dann Speckpölsterchen .... :O

    AntwortenLöschen
  22. Nein, das war kein Scherz, es ist ein sogenanntes Zuckerpferd und es hat was mit Fructosaminen zu tun.....Speckpölsterchen sind doch knuffelig :-)...

    AntwortenLöschen
  23. Das arme Pferdchen, ich hoffe es leidet nicht so sehr!!!
    Kriegt man sowas mit Medikamenten und entsprechender Ernährung in den Griff?

    AntwortenLöschen
  24. Es darf viele Dinge nicht fressen, die Pferde mögen, Äpfel, Hafer, Bananen, Möhren, frisches Gras.... es leidet eher an der Hufrehe, die es dadurch bekommen hat, aber es hat jetzt zwei Gipshufe, damit kanns wieder hüpfen... bis die Hufrehe ausgeheilt ist.....

    AntwortenLöschen
  25. Armes Pferdchen bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst .... :O
    Ich wünsche dem Pferdchen, dass es bald auch ohne Gips an den Hufen rumhüpfen kann!!!

    AntwortenLöschen
  26. Das ist lieb von Dir, das wünsche ich ihm auch...

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞