Mittwoch, 13. Juli 2011

Bestrickende Liesel

Am Montag erzählte ich einer Kollegin von Stricklieseln und Strickmühlen, die durch die Blog-Themen wuseln.
Und gestern hat sie mir ihre Strickliesel aus ihren Kindertagen mitgebracht und geschenkt:


Ich bin total begeistert und danke ihr!!!

Jetzt muss ich nur noch lernen, wie man damit Würstchen-Tiere oder was auch immer strickt .....

Kommentare:

  1. Oh ich bin begeistert - aber das Gewirre auf ihrem Haupt macht mir Angst und ihr Blick deutet an, dass sie kein falsches Fadengewirre duldet....

    Ich bin so gespannt, was unten aus ihr rauskommt....

    AntwortenLöschen
  2. @ mony: Wassen???

    @ Timeless: Was meinst du, wie gespannt ich erst bin :O

    AntwortenLöschen
  3. @ Arctopholos: Erst mal hab ich vergessen zu schreiben, dass du da wohl eine ganz, ganz liebe Kollegin hast! ;) Und dann, ich hab mal angekündigt, einen Online-Strickliesel-Tüddel-Kurs geben zu wollen, aber da hab ich gerade keine Zeit zu. Ich muss nach Düsseldorf. Zu habitat. Einkaufen. Und dann umräumen, umdekorieren und Cocktails trinken! :D

    AntwortenLöschen
  4. Im Netz habe ich mir das schon mal angeschaut, sah ziemlich tüdelig aus :O

    Alles für bevorstehende Cocktail-Partys vorzubereiten, ist definitiv eine schönere Beschäftigung :D
    Viel Spaß beim Shoppen und vergiss mein nicht (sozusagen)! :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh - ich glaube Mony kommt im Strandponcho wieder, stülpt ihn sich über und stricklieselt heimlich drunter.....

    AntwortenLöschen
  6. Cool! So eine Strickliesel hatte ich als Kind auch mal. Das fetzt ja ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte auch eine - aber bei mir kam nie was unten raus..... :-(....

    AntwortenLöschen
  8. @ Timeless: Hast du denn oben was reingetan??? :P

    @ mony: die Kollegin ist wirklich sehr lieb :D
    Sie meinte, wegwerfen kann sie sowas nie, aber wenn es jemandem Freude macht, verschenkt sie es gerne. Das finde ich einfach toll :D

    AntwortenLöschen
  9. Gute Kollegin! :) Bin gespannt, was du damit lieselst. :D

    AntwortenLöschen
  10. Klar hab ich oben was reingetan? Wolle um Wolle um Wolle.... :-(.... gestopft, geknuddelt, gezerrt und gezogen und nix kam raus...

    AntwortenLöschen
  11. Na das kann ja noch lustig werden :)

    Ich frage mich nur, wo all das reingestopfte Zeug abgebleiben ist? :O

    AntwortenLöschen
  12. die Strickliesl hat es offenbar vertilgt. Die Arme musste wirklich sehr hungrig gewesen sein ... :)

    AntwortenLöschen
  13. Sie war eine zwielichtige Person - wollte immer nur haben und hat nie was gegeben.... irgendwie hat sie mir Stunden meiner Kindheit vermiest..., genauso wie dieses Stickbild an das ich mich heute noch erinnere - nur Geknuddel....

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞