Freitag, 10. Juni 2011

Steiff-Club-Geschenke in geselliger Runde

Im Rahmen der Aktion "Freiheit für die Kuscheltiere", ins Leben gerufen von Timeless, zeige ich euch heute mal meine gesammelten Club-Geschenke aus meiner Mitgliedschaft im Steiff-Club. Dem ich immerhin seit Ende 1993 angehöre.

Das 1. Geschenk (1994) war noch ein Zinnbär (vorne in der Mitte), das 2. eine Zinnente (die ich leider momentan nicht finde, wer weiß wo die sich gerade zu Dekozwecken hingesetzt hat) und das 3. (1996) ein Pozellanteller (ohne Bild).

Und 1997 begannen dann endlich die goldigen Jahre für mich:





Jedes Jahr (fast) ein kleiner Teddybär. Der blonde unten links ist von 1997 und dann geht es im Uhrzeigersinn rum bis zum braunen von 2011. Zwischendurch gab es 2006 den Polarbären in der Mitte und 2007 den blauen Elefanten (irgendwie erinnere ich mich jetzt gerade dunkel an passende Knöpfe und hell an eine passende Lampe :P )


Befreien musste ich die Kleinen aber zugegebenermaßen nicht aus einer dunklen Kiste, sondern aus einer eher hellen Vitrinen-Schublade. Hoffe das gilt trotzdem ?!?



Update: hier mal ein Link zu einem Foto des Nadelkissen-Elefäntle von Steiff, mit dem der unaufhaltsame Aufstieg der Margarete Steiff anfing.

 

Kommentare:

  1. Das gilt bestimmt! :D Für die Kiste wären die auch viel zu schade!!! Der blaue Elefant ist ja total niedlich - die Bären natürlich auch. Aber ich hab ja einen Faible für Elefanten .... Tuffi lässt grüßen! ;)

    AntwortenLöschen
  2. ... Dumbo grüßt zurück :D

    Mit Elefanten hat ja bei Steiff alles mal angefangen .....

    AntwortenLöschen
  3. Echt ...? Da muss ich noch mal den Film schauen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe oben mal einen Link zu dem Foto des ersten Elefanten eingebaut: das war ein Nadelkissen :D

    AntwortenLöschen
  5. Den Film schau ich trotzdem, wenn ich ihn noch finde! :D Das Nadelkissen ist absolut klasse, kein Wunder, dass aus der Frau was geworden ist! ;)

    AntwortenLöschen
  6. ... und den Film finde ich (natürlich!) auch klasse .... :D

    AntwortenLöschen
  7. Einfach knuffig, die süßen Tierchen! Da möchte man nochmal Kind sein und kleine Bettchen aus Schachtel bauen und sowas (ich erinnere mich noch schwach)

    AntwortenLöschen
  8. Das mit der schwachen Erinnerung geht mir genauso .... :P

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhh hast Duuuu vieeeele.... Sind die niedlich.
    Kleine Bettchen kann man ihnen getrost bauen - nur oben offen :-)... ja die kleinen Puschels wecken wirklich Erinnerungen....

    AntwortenLöschen
  10. Wie niedlich! Was ihr für Schätze in euren Kisten/Schränken/Vitrinenschubladen habt... mein Kuscheltier ist schwarz und kann miau sagen. ;) - obwohl... eins hab ich noch... das stelle ich euch dann auch bald vor. :)

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, das wollen wir auch unbedingt sehen .... :D

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞