Samstag, 7. Mai 2011

Bärenpfote-Nadelkissen

Wie beim Post Balu versprochen, hier nun das Nadelkissen. Das war ebenfalls eine Idee aus dem Teddycollege und man braucht diesmal nur 3 Teile. Einmal die Fußsohle und zweimal das Fußseitenteil.

Schnitt-Teile

Seitenteile seitlich zusammennähen, Fußsohle unten einfügen, wenden, das Füßchen füllen und oben zunähen.

Umdrehen, so dass die Fußsohle oben ist, und fertig ist das Nadelkissen.




Von oben ...


... und von der Seite

Das Pfötchen ist ca. 10 cm lang und 4-5 cm hoch und wiegt flotte 200 Gramm. Das liegt an der Füllung, die aus Sand (aus dem Tierbedarfsladen, aber keine Katzenstreu!) besteht. Dieser Sand soll die Nadeln schön scharf halten :D

Vielleicht bringen Bärenpfoten ja auch Glück?

Kommentare:

  1. Das Kissen ist sooo süß und passt super zu dir! Und die Idee mit dem Sand hab ich noch nie gehört, hört sich aber logisch an - werde ich vielleicht auch mal probieren.

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, mony! :*

    Ja, das mit dem Sand fand ich auch eine tolle Idee aus dem College.
    Und probiere es bitte mal aus und zeig uns natürlich Fotos davon :D

    AntwortenLöschen
  3. Sehen die knuffig aus. Man könnte ihnen auch 3 Knöpfe annähen, dann wären es Igel (natürlich nur wenn man zuviele Knöpfe besitzt) Ich bin gespannt, was Du uns noch so alles Bäriges zeigst....

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, dass dir das Nadelkissen gefällt :D

    Aber Igel wären auch voll cool :D
    Und es soll ja sogar Leute mit riesigen Knopfsammlungen geben :P

    AntwortenLöschen
  5. Echt? Leute mit Knopfsammlungen? Was es nicht alles gibt! :p

    AntwortenLöschen
  6. So richtig vorstellen kann ich mir das ja auch nicht, aber ich habe es mal irgendwo gehört oder gelesen .... :P

    AntwortenLöschen
  7. Total süß! :*

    Ich hätte allerdings bestimmt psychische Probleme damit, pieksende Nadeln in die Pfote zu drücken ... ;)

    AntwortenLöschen
  8. Och nö, das Pfötchen kennt doch seinen Lebenszweck und hat überhaupt kein Problem damit...
    ... hoffe ich zumindest...
    ... jetzt hast du mich echt ins Grübeln gebracht :o

    AntwortenLöschen
  9. Die Sand-Idee klingt gut - und zufälligerweise habe ich heute gerade einen Beutel Vogelsand gekauft (für die rein hypothetische Muttertags-Nähaktion). Die Pfotenform macht mir allerdings auch ein wenig Angst. Vielleicht, weil ich als Kind gern mal in Wespen oder Bienen getreten bin (aua!). Aber es ist ja ein speziell dafür geschaffenes Pfötchen...

    AntwortenLöschen
  10. Na, da bin ich ja schon mal auf das Ergebnis der rein hypothetischen Muttertags-Nähaktion gespannt :D

    AntwortenLöschen
  11. Bekommt ihr zu sehen - allerdings wahrscheinlich erst nach dem nächsten Wochenende, vorher sehe ich meine Ma nicht (sie liest ja mit). :)

    AntwortenLöschen

Über Eure Kommentare freue ich mich riesig! Ganz lieben Dank dafür!!!

Falls Ihr Euren Text mit ein paar Emoticons aufhübschen möchtet, gibt es hier einige zum Kopieren ... still in progess ...

♥ ♡ ♥♥♥ ღ ❥ ❤ ❦ ❧ ❣ ♪ ♫ ♬ ♪♪♪ ❀ ✿ ჱܓ ✾ ⚘ ☘ Ѽ ѽ ☮ ∞ ⚓ ✵ ⎈ ☸ ⛵ ⛳ ⚑ ⚐ ☂ ☔ ☁ ⚡ ⛅ ☼ ☀ ☃ ⛄ ❄ ❅ ❆ ☺ ☻ ☺ ✂ ✄ ⚇ ⚉ ★ ✩ ✪ ✫ ✭ ✮ ✰ ✭ ➼ ➽ ➹ ➷ ☛ ☚ ☞ ☜ ☝ ☟ ✌ ✍ ✋ ✓ ✔ ♕ ♛ ⏰ ❔ ❢ ❕ ☕ ☏ ☎ ☣ ¿¿¿ ⚽
½ ⅓ ⅔ ¼ ¾ ⅕ ⅖ ⅗ ⅘ ⅙ ⅚ ⅛ ⅜ ⅝ ⅞